GSW Immobilien AktieWKN: GSW111 / ISIN: DE000GSW1111

86,10EUR
-0,10EUR
-0,12%
23.08.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
31.08.2012 11:01
Bewerten
(0)

GSW Immobilien equal-weight (Morgan Stanley)

New York (www.aktiencheck.de) - Bart Gysens, Christopher Fremantle und Bianc Riemer, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von GSW Immobilien (ISIN DE000GSW1111/ WKN GSW111) von "overweight" auf "equal-weight" zurück, erhöhen aber das Kursziel von 27,60 auf 30,20 EUR.

Im Rahmen einer Studie zur pan-europäischen Immobilienbranche werde am Sektorenrating "attractive" festgehalten. Abgesehen von einer Abschwächung der Fundamentaldaten gebe auch das Bewertungsniveau Anlass zur Sorge. Auf NAV-Basis erscheine der Sektor ausreichend bewertet.

Die Gewinnsicherheit des Sektors rufe bei Investoren aber zunehmend Interesse hervor. Die Immobilienbranche werde als weniger risikoreich wahrgenommen als andere Finanz-Subsektoren.

Nach der zuletzt starken Kursentwicklung notiere die GSW Immobilien-Aktie nur noch mit einem Abschlag von 2% zum 2012er NAV. Im Vergleich zum Sektordurchschnitt von 4,9% werde nur eine Dividendenrendite von 3,0% geboten. Nach der jüngsten Kapitalmaßnahme habe das Unternehmen nun 475 Mio. EUR für Übernahmen übrig. Weniger als 5% des Kreditvolumens sei in den kommenden drei Jahren fällig.

Gewinnsteigernde Übernahmen könnten der Aktie einen Schub geben. Das Management habe allerdings geäußert, dass Akquisitionen in Berlin nur sehr schwer umzusetzen seien. IPOs von weiteren Wohnungsvermietern könnten den Titel temporär unter Druck setzen.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley die GSW Immobilien-Aktie nunmehr mit dem Votum "equal-weight". (Analyse vom 29.08.2012) (31.08.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: GSW Immobilien equal-weight

Unternehmen:
GSW Immobilien AG
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
30,20 EUR
Rating jetzt:
equal-weight
Kurs*:
28,24 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
86,10 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Bart Gysens
Bianca Riemer
Christopher Fremantle
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu GSW Immobilien AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.06.2014GSW Immobilien SellSociété Générale Group S.A. (SG)
06.02.2014GSW Immobilien haltenBankhaus Lampe KG
03.02.2014GSW Immobilien haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.01.2014GSW Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
27.12.2013GSW Immobilien haltenDZ-Bank AG
08.01.2014GSW Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
15.11.2013GSW Immobilien kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.11.2013GSW Immobilien kaufenCommerzbank AG
15.10.2013GSW Immobilien kaufenCommerzbank AG
09.10.2013GSW Immobilien kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.02.2014GSW Immobilien haltenBankhaus Lampe KG
03.02.2014GSW Immobilien haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.12.2013GSW Immobilien haltenDZ-Bank AG
09.12.2013GSW Immobilien haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2013GSW Immobilien haltenBankhaus Lampe KG
19.06.2014GSW Immobilien SellSociété Générale Group S.A. (SG)
20.11.2013GSW Immobilien verkaufenBankhaus Lampe KG
19.11.2013GSW Immobilien verkaufenWarburg Research
23.08.2013GSW Immobilien verkaufenHSBC
12.04.2011GSW Immobilien nicht zeichnenWirtschaftswoche

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GSW Immobilien AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu GSW Immobilien AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2017
Wer verdiente am meisten?
KW 33: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Donald Trump steht zunehmend in der Kritik. Was glauben Sie, wie lange wird er US-Präsident sein?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Amazon906866
AlibabaA117ME
Allianz840400
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
BASFBASF11