General Motors AktieWKN: A1C9CM / ISIN: US37045V1008
Symbol: GM

29,93EUR
-0,54EUR
-1,78%
18.08.2017
34,83USD
-0,17USD
-0,49%
18.08.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
12.12.2011 13:21
Bewerten
(0)

General Motors verkaufen (Der Aktionär)

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten des Anlegermagazins "Der Aktionär" sehen in ihrer aktuellen Ausgabe mit der Aktie von General Motors (GM) (ISIN US37045V1008/ WKN A0C9CM) den "Short der Woche".

Eigentlich habe die Markteinführung des Elektroautos Volt der GM-Tochter Chevrolet in Europa zu einem Highlight werden sollen. Aber schlechter habe das Timing nicht sein können. Denn nach Crashtests hätten die Batterien des Fahrzeugs Feuer gefangen. Nun habe die US-Verkehrsbehörde NHTSA vorsorglich vor der Brandgefahr des Hoffnungsträgers für GM gewarnt und Untersuchungen eingeleitet.

Sofern die Untersuchungsergebnisse bestätigen sollten, dass nach einem Unfall grundsätzlich eine erhöhte Brandgefahr bestehe, käme dies für GM einem Super-GAU gleich. Auch deshalb, weil die deutsche Tochter Opel mit dem Ampera die gleiche Plattform nutze und so vor ähnlichen Problemen stehen könnte.

Insgesamt seien die Absatzzahlen bei GM nur 1% gewachsen, obwohl der gesamte US-Markt sich deutlich stärker habe entwickeln können. Dies sei den GM-Marken Cadillac und Buick geschuldet, deren Absatzzahlen im Heimatmarkt unter den Vorjahreszahlen geblieben seien. Der Imageschaden durch das Volt-Desaster dürfte das Wegbrechen der Markanteile noch beschleunigen. Zudem habe der Konzern, wie viele der anderen Autobauer auch, seine Kapazitäten im Hinblick auf die Nachfrage in den Schwellenländern massiv ausgeweitet.

Sofern nun ein Hersteller schon Probleme mit den Marktanteilen im Heimatmarkt sowie mit Imageproblemen zu kämpfen habe und zudem nun noch in Überkapazitäten zu laufen drohe, könne dies nach Ansicht der Experten zwangsläufig nur zu einer deutlich reduzierten Marge führen. Der erwartete Umsatz für 2012 solle, nach 149 Mrd. USD in diesem Jahr, nur noch 145 Mrd. USD betragen. Folglich werde der Gewinn von 3,78 USD je Aktie auf 2,10 USD einbrechen.

Die Aktie sei aufgrund der rückläufigen Gewinne und noch zu erwartender Revisionen bei der Ergebnisschätzung trotz eines optisch günstigen 2012er KGVs von 10 unattraktiv. Zudem würde ein negatives Untersuchungsergebnis der US-Verkehrsbehörde wie ein Brandbeschleuniger wirken.

Die Experten von "Der Aktionär" empfehlen Anlegern, die Aktie von General Motors zu verkaufen. (Ausgabe 50) (12.12.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: General Motors verkaufen

Unternehmen:
General Motors
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
20,80 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
34,83 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
34,00 USD
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu General Motors

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017General Motors BuyInstinet
03.02.2017General Motors Equal weightBarclays Capital
23.12.2016General Motors Market PerformBMO Capital Markets
06.03.2017General Motors BuyInstinet
23.12.2016General Motors Market PerformBMO Capital Markets
19.09.2016General Motors overweightMorgan Stanley
22.10.2015General Motors BuyUBS AG
02.10.2015General Motors BuyUBS AG
03.02.2017General Motors Equal weightBarclays Capital
06.10.2016General Motors NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.07.2016General Motors NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.04.2016General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
29.02.2016General Motors HoldArgus Research Company
16.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.04.2014General Motors UnderweightMorgan Stanley
12.12.2011General Motors verkaufenDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Motors nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu General Motors

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele General Motors Aktie

-2,38%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,38%
Ø Kursziel: 34,00
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 1
Sell: 1
30
31
32
33
34
35
36
37
38
Morgan Stanley
37 $
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,38%
Ø Kursziel: 34,00
alle General Motors Kursziele

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Air Berlin plcAB1000
Siemens AG723610
Amazon906866
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW
Nordex AGA0D655