Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

22.06.2012 15:32

Senden

Gigaset hold

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Benjamin Kohnke und Uwe Schupp, Analysten der Deutschen Bank, bewerten die Aktie von Gigaset (ISIN DE0005156004/ WKN 515600) in einer Ersteinschätzung mit "hold".

Nach der Abspaltung von Siemens (ISIN DE0007236101/ WKN 723610) und der Ausdünnung des Portfolios sei Gigaset nun ausschließlich im Bereich schnurloser Telefone tätig. Mit einem EBITDA-Wachstum von 37% im vergangenen Jahr habe Gigaset den ersten Beweis für den Turnaround geliefert. Die Bilanz erscheine nun solide. Das Kerngeschäft werde sich für Gigaset allerdings weiterhin schwierig gestalten, während die Transparenz mit Blick auf neue Wachstumsmärkte und etwaige M&A-Aktivität gering sei. Nach Einschätzung der Deutsche Bank-Analysten biete die Gigaset-Aktie ein ausgewogenes Chance/Risiko-Verhältnis.

Mit einem weltweiten Marktanteil von rund 15% sei Gigaset ein bedeutender Akteur in der Branche. Aufgrund der Marktsättigung und des schwierigen makroökonomischen Umfelds erwarte man bei der Deutschen Bank allerdings bis 2015 rückläufige Volumina. Trotz der Überlegenheit des Designs, der Marke und der Qualität dürfte der durchschnittliche Verkaufspreis unter Druck geraten. Die EPS-Prognose für die Jahre 2012 und 2013 liege jeweils bei -0,10 EUR. Das Kursziel der Gigaset-Aktie sehe man bei 1,80 EUR.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten der Deutschen Bank für die Aktie von Gigaset "hold". (Analyse vom 21.06.12) (22.06.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Gigaset hold
Unternehmen:
Gigaset AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
1,80 EUR
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
1,41 EUR
Abst. Kursziel*:
+27,66%
Rating vorher:
hold
Kurs aktuell:
0,95 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+89,47%
Analyst Name:
Uwe Schupp
Benjamin Kohnke
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Gigaset AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.02.13Gigaset kaufenequinet AG
13.11.12Gigaset verkaufenBankhaus Lampe KG
13.11.12Gigaset holdDeutsche Bank AG
02.11.12Gigaset holdDeutsche Bank AG
15.08.12Gigaset haltenBankhaus Lampe KG
08.02.13Gigaset kaufenequinet AG
29.06.12Gigaset kaufenBankhaus Lampe KG
15.05.12Gigaset kaufenBankhaus Lampe KG
10.05.12Gigaset kaufenBankhaus Lampe KG
10.04.12Gigaset kaufenBankhaus Lampe KG
13.11.12Gigaset holdDeutsche Bank AG
02.11.12Gigaset holdDeutsche Bank AG
15.08.12Gigaset haltenBankhaus Lampe KG
09.08.12Gigaset holdDeutsche Bank AG
09.08.12Gigaset haltenBankhaus Lampe KG
13.11.12Gigaset verkaufenBankhaus Lampe KG
06.07.10ARQUES Industries verheerendes ZahlenwerkSdK AktionärsNews
05.06.09ARQUES Industries Bär der WocheDer Aktionärsbrief
28.05.09ARQUES Industries strikt meidenFrankfurter Tagesdienst
21.11.08ARQUES Industries verkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gigaset AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Gigaset AG0,95
3,37%
Gigaset Jahreschart

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen