Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

22.11.2012 10:56

Senden

Google buy

London (www.aktiencheck.de) - Brian Nowak und Michael Costantini, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von Google (ISIN US38259P5089/ WKN A0B7FY) unverändert mit "buy" ein.

Im Rahmen einer Studie zur US-Medienbranche werde auf die Trends beim Werbewachstum Bezug genommen. Die Zuwächse in den USA hätten sich im dritten Quartal auf 10,7% belaufen. Der Online-Bereich verzeichne derweil ein überdurchschnittliches Wachstum von 14,5%. Allerdings sollte das Wachstum wegen des positiven Effekts durch die Olympischen Spiele nicht überinterpretiert werden.

Aufwärtspotenzial bei den Gewinnschätzungen durch eine überraschende Stärke der Werbung sei unwahrscheinlich. Onlinewerbung bleibe ein langfristiger Treiber des Werbemarktes. Ein Großteil der globalen Display-Ergebnisse im dritten Quartal sei enttäuschend gewesen. Der Trend müsse in 2013 genau im Auge behalten werden. Es könnte ein frühes Anzeichen für eine Abschwächung der Onlinewerbung sein oder eine weitere Beschleunigung der Verschiebung weg von Display in Richtung Suche.

Lediglich Facebook (ISIN US30303M1027/ WKN A1JWVX) und auch TripAdvisor (ISIN US8969452015/ WKN A1JRLK) hätten die Erwartungen bezüglich des Display Advertisings im dritten Quartal übertreffen können. Bei Google sei zu beachten, dass eine Aufteilung in die beiden Segmente Display und Suche nicht vorgenommen werde. Insofern sei eine Analyse schwierig.

Das Kursziel bleibe bei 840,00 USD.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Nomura Equity Research für die Google-Aktie weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Ausgabe vom 20.11.2012) (22.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Google buy
Unternehmen:
Google Inc.
Analyst:
Nomura
Kursziel:
840,00 USD
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
332,94 USD
Abst. Kursziel*:
+152,30%
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
547,60 USD
Abst. Kursziel aktuell:
+53,40%
Analyst Name:
Brian Nowak
Michael Costantini
KGV*:
-
Ø Kursziel:
1.217,00 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Google Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.04.14Google overweightMorgan Stanley
02.04.14Google OutperformBernstein Research
05.02.14Google kaufenBernstein
03.02.14Google haltenIndependent Research GmbH
18.10.13Google kaufenDeutsche Bank AG
03.04.14Google overweightMorgan Stanley
02.04.14Google OutperformBernstein Research
05.02.14Google kaufenBernstein
18.10.13Google kaufenDeutsche Bank AG
18.10.13Google kaufenMorgan Stanley
03.02.14Google haltenIndependent Research GmbH
12.06.13Google haltenIndependent Research GmbH
30.01.13Google haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
24.01.13Google haltenIndependent Research GmbH
31.10.12Google neutralFrankfurter Tagesdienst
24.11.08Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.08Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.07Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.06Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär
02.02.06Google verkaufenFrankfurter Tagesdienst
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Google Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Twitter
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Reload
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Erwartungen verfehlt
Google enttäuscht Börse mit Quartalszahlen
Fallende Preise für Online-Werbung bremsen Google aus. Im ersten Quartal verdiente der Internetkonzern dadurch nicht so viel Geld wie Analysten erwartet hatten. » mehr
19:05 Uhr
Drone Wars: Google Inc. Beats Facebook to Acquire Titan (EN, MotleyFool)
18:54 Uhr
Mid-Day Market Update: Google Drops After Downbeat Earnings; SanDisk Shares Spike Higher (EN, Benzinga earnings)
18:47 Uhr
Google Kamera: Schärfentiefe nachträglich verstellbar (Heise)
18:31 Uhr
US-Autoren ziehen gegen Google Books in die Berufungsschlacht (Heise)
18:30 Uhr
Bericht: Yahoo will Google als Standardsuchmaschine unter iOS ersetzen (ZDNet.de)
18:19 Uhr
Jim Cramer Breaks Down Google, IBM, Goldman Sachs and Chipotle's Confusing Earnings (EN, TheStreet.com)
18:17 Uhr
Google Earnings Impacted by Nest: What Wall Street's Saying (EN, TheStreet.com)
17:47 Uhr
Google Is Quite Good at Cracking Its Own Captcha Security Puzzles (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören
Twitter: Tweets mit dem Cashtag des Unternehmens

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Google Inc.396,16
-1,61%
Google Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Google Aktie

SellHoldBuy
600
800
1000
1200
1400
1600
Morgan Stanley
645 USD
Bernstein Research
1.500 USD
Bernstein
1.500 USD
Independent Research GmbH
1.220 USD
Deutsche Bank AG
1.220 USD

Google Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen