Google AktieWKN: A0B7FY / ISIN: US38259P5089

494,39 EUR+0,38 EUR+0,08 %

07.07.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    08.03.2006 10:08
    Bewerten
     (0)

    Google im intakten Abwärtstrend (Der Aktionär)

    Die Experten des Anlegermagazins "Der Aktionär" sehen die Google-Aktie (ISIN US38259P5089/ WKN A0B7FY) in einem intakten Abwärtstrend.

    Die Gesellschaft werde 2006 voraussichtlich einen Umsatz von 6,6 Mrd. US-Dollar verzeichnen und dabei einen Gewinn von 8,86 US-Dollar pro Aktie erzielen. Die Unternehmensführung suche fieberhaft nach neuen Umsatzquellen und habe inzwischen auch Dienste wie E-Mails, Bildbearbeitung und Web-Blogs eingeführt.

    Google habe über seine Verhältnisse gelebt. Irgendwann habe sich das rächen müssen. Die Konsequenz sei der Kurssturz seit Erreichen des Hochs bei 475,11 US-Dollar. Als überraschend stabil habe sich der begonnene Abwärtstrend erwiesen, an der Börse nehme die Zahl der Google-Fans also ab.

    Als Bullenfalle habe sich die zwischenzeitliche Erholung Mitte Februar herausgestellt und dürfte für weitere Verunsicherung sorgen, zumal die Umsätze dramatisch angezogen hätten. Im Bereich um die 337 US-Dollar finde sich eine erste Unterstützung. Falls diese Linie durchbrochen werden sollte, drohe ein Gap-Close. Dann könnte der Kurs weiter bis auf 311 US-Dollar fallen.

    Die Experten des Anlegermagazins "Der Aktionär" erkennen bei der Google-Aktie einen intakten Abwärtstrend.
    Analyse-Datum: 08.03.2006

    Zusammenfassung: Google im intakten Abwärtstrend

    Unternehmen:
    Google Inc. A
    Analyst:
    Der Aktionär
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    550,07 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Google Inc. A

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    26.06.2015Google NeutralMizuho
    17.10.2014Google BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    22.04.2014Google OutperformBernstein Research
    03.04.2014Google overweightMorgan Stanley
    02.04.2014Google OutperformBernstein Research
    17.10.2014Google BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    22.04.2014Google OutperformBernstein Research
    03.04.2014Google overweightMorgan Stanley
    02.04.2014Google OutperformBernstein Research
    05.02.2014Google kaufenBernstein
    26.06.2015Google NeutralMizuho
    03.02.2014Google haltenIndependent Research GmbH
    12.06.2013Google haltenIndependent Research GmbH
    30.01.2013Google haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    24.01.2013Google haltenIndependent Research GmbH
    24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
    19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
    16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
    08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär
    02.02.2006Google verkaufenFrankfurter Tagesdienst
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Google Inc. A nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Google Inc. A Analysen

    Nachrichten zu Google Inc. A

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Umfrage

    Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?