Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.10.2008 13:11

Senden

Heinz Top-Tipp konservativ

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen die Heinz-Aktie (ISIN US4230741039/ WKN 851291) als Top-Tipp konservativ.

Der Konzern habe in den letzten Jahren kräftig in die Produktentwicklung investiert. Im Jahr 2007 seien rund 200 neue Artikel auf den Markt gebracht worden. Heinz passe sich dem allgemeinen Zeitgeist an und mache mittlerweile rund 60% seiner Erlöse durch Produkte aus dem Bereich Wellness und Gesundheit. Der Ketchupproduzent habe sich zu einem breit aufgestellten Lebensmittelhersteller entwickelt. Das noch unerschlossene Marktpotenzial lasse Platz für weiteres Wachstum.

Vorstandschef William R. Johnson sehe insbesondere in den Emerging Markets Absatzchancen. Der steigende Lebenswandel wecke Interesse an westlichen Lebensgewohnheiten. Das Unternehmen decke aber auch durch Zukäufe wie z.B. des Sojasoßen-Herstellers ABC regional unterschiedliche Bedürfnisse ab.

Als zusätzlichen Umsatztreiber würden Analysen die schwächelnde Weltkonjunktur sehen, da in wirtschaftlich schwierigen Zeiten vermehrt zu Hause statt auswärts gegessen werde und somit der Absatz von Fertigprodukten zunehme.

Das aktualisierte Produktsortiment habe sich im GJ 2007/08 bereits durch ein Umsatzwachstum von 12% auf 10,1 Mrd. USD positiv bemerkbar gemacht. Auch das Ergebnis je Aktie sei um 10,5% auf 2,63 USD angestiegen. Heinz habe sich durch die Diversifikation eine gute Basis für weiteres, globales Wachstum geschaffen. Mit einem 2009er KGV von 17 sei die Aktie kein Schnäppchen mehr, die Chancen für den Dividendentitel würden die Risiken einer wirtschaftlichen Eintrübung jedoch deutlich überwiegen.

Mit einem Kursziel von 43 EUR ist die Heinz-Aktie für die Experten von "Der Aktionär" eine würzige Depotbeimischung. Ein Stoppkurs sollte bei 29,50 EUR platziert werden. (Ausgabe 41) (01.10.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 01.10.2008

Zusammenfassung: Heinz Top-Tipp konservativ
Unternehmen:
H.J. Heinz Co.
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu H.J. Heinz Co.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.02.13HJ Heinz haltenJefferies & Company Inc.
26.11.12HJ Heinz holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
26.11.12HJ Heinz kaufenDie Actien-Börse
21.11.12HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
21.11.12HJ Heinz neutralSarasin Research
26.11.12HJ Heinz kaufenDie Actien-Börse
02.06.11HJ Heinz buyUBS AG
27.05.11HJ Heinz buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
01.04.10Heinz aussichtsreichFocus Money
11.06.09H.J. Heinz buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
25.02.13HJ Heinz haltenJefferies & Company Inc.
26.11.12HJ Heinz holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.11.12HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
21.11.12HJ Heinz neutralSarasin Research
31.08.12HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
28.11.06Heinz underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für H.J. Heinz Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Twitter
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Reload
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören
Twitter: Tweets mit dem Cashtag des Unternehmens

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen