H.J. Heinz AktieWKN: 851291 / ISIN: US4230741039
Symbol: HNZ

myfinanzen
teilen
KAUFEN
VERKAUFEN
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt
27.03.2008 09:05
Bewerten
 (0)

Heinz outperform (Credit Suisse Group )

Zürich (aktiencheck.de AG) - R. Moskow, Analyst der Credit Suisse, bewertet den Anteilschein des US-amerikanischen Unternehmens Heinz (ISIN US4230741039/ WKN 851291) mit "outperform".

Die Analysten der Credit Suisse hätten mit dem Heinz-Management über das Ketchup-Geschäft gesprochen. Die Investoren würden nach Ansicht der Credit Suisse in den kommenden Monaten insbesondere nach der Bekanntgabe der Ergebnisse des vierten Quartals und nach dem Update des Strategieplans am 29. Mai eine größere Wertschätzung für diesen Geschäftsteil entwickeln. Das Team von Scott O’Hara, Executive Vice President in Europa, habe Einsparmöglichkeiten im weltweiten Beschaffungswesen und bei Shared Services identifiziert. Durch den Einsatz von SAP werde Heinz viele dieser Möglichkeiten ausschöpfen können.

O’Hara sehe in Russland mit den richtigen Akquisitionen ein 1 Mrd. USD-Geschäft. Derzeit bestehe die Strategie darin, das Geschäft bei niedrigen Margen wachsen zu lassen. Heinz und Unilever hätten den Anteil des lokalen Marktführers Baltimor von 50% auf 25% zurückgedrängt, sodass Heinz nun die Nummer zwei des Marktes sei. Der nächste Schritt sei die Auslieferung außerhalb von Moskau und St. Petersburg. Das Kursziel der Aktie sehe man bei 52,00 USD.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten der Credit Suisse für das Wertpapier von Heinz "outperform". (Analyse vom 26.03.08) (26.03.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 26.03.2008

Zusammenfassung: Heinz outperform

Unternehmen:
H.J. Heinz Co.
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
-
Rating jetzt:
outperform
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
neutral
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu H.J. Heinz Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2013HJ Heinz haltenJefferies & Company Inc.
26.11.2012HJ Heinz holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
26.11.2012HJ Heinz kaufenDie Actien-Börse
21.11.2012HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
21.11.2012HJ Heinz neutralSarasin Research
26.11.2012HJ Heinz kaufenDie Actien-Börse
02.06.2011HJ Heinz buyUBS AG
27.05.2011HJ Heinz buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
01.04.2010Heinz aussichtsreichFocus Money
11.06.2009H.J. Heinz buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
25.02.2013HJ Heinz haltenJefferies & Company Inc.
26.11.2012HJ Heinz holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.11.2012HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
21.11.2012HJ Heinz neutralSarasin Research
31.08.2012HJ Heinz sector performRBC Capital Markets
28.11.2006Heinz underweightPrudential Financial

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für H.J. Heinz Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu H.J. Heinz Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Nordex AGA0D655
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
BayerBAY001
Siemens AG723610
BMW AG519000
EVOTEC AG566480