Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

13.12.2012 11:27

Senden

Hugo Boss neutral

London (www.aktiencheck.de) - Christopher Walker, Piral Dadhania, Anand Vaidya und Fraser Ramzan, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von HUGO BOSS (ISIN DE000A1PHFF7/ WKN A1PHFF) unverändert mit "neutral" ein.

Im Rahmen einer Studie zur europäischen Luxusgüterbranche werde am Sektorenrating "neutral" festgehalten. Die Aktienkurse hätten seit Jahresanfang im Durchschnitt die meisten globalen Aktienindices übertroffen. Die Unternehmen hätten sich zum Umfeld im vierten Quartal zumeist vorsichtig geäußert, jedoch auch einige Verbesserungen hingewiesen.

Da die makroökonomischen Indikatoren Anzeichen einer Aufhellung zeigen würden, herrsche unter den Nomura-Analysten bezüglich des mittelfristigen Ausblicks nun größere Zuversicht. Der Sektor repräsentiere für Anleger eine langfristige Investmentgelegenheit. Das organische Wachstum dürfte im kommenden Jahr im Durchschnitt bei 8% liegen.

Bei HUGO BOSS dürfte im vierten Quartal die Stärke des US-Geschäfts die Schwäche in China kompensieren. Das Unternehmen strebe im Gesamtjahr ein EBITDA-Zuwachs von 10 bis 12% an. Am Kursziel von 90,00 EUR werde festgehalten.

Die Analysten von Nomura Equity Research bleiben bei ihrem Votum "neutral" für die HUGO BOSS-Aktie. (Analyse vom 12.12.12) (13.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Hugo Boss neutral
Unternehmen:
Hugo Boss AG
Analyst:
Nomura
Kursziel:
90,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Reduce
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Fraser Ramzan
Christopher Walker
Anand Vaidya
Piral Dadhania
KGV*:
-
Ø Kursziel:
102,37 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Hugo Boss AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
28.07.14Hugo Boss Reduceequinet AG
25.07.14Hugo Boss HoldWarburg Research
21.07.14Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
18.07.14Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
16.07.14Hugo Boss HoldDeutsche Bank AG
18.07.14Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
15.07.14Hugo Boss OutperformBNP PARIBAS
10.07.14Hugo Boss kaufenDZ-Bank AG
26.05.14Hugo Boss kaufenDZ-Bank AG
08.05.14Hugo Boss buyWarburg Research
25.07.14Hugo Boss HoldWarburg Research
21.07.14Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
16.07.14Hugo Boss HoldDeutsche Bank AG
15.07.14Hugo Boss HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
08.07.14Hugo Boss HoldWarburg Research
28.07.14Hugo Boss Reduceequinet AG
02.07.14Hugo Boss Reduceequinet AG
28.05.14Hugo Boss Reduceequinet AG
20.05.14Hugo Boss UnderweightBarclays Capital
08.05.14Hugo Boss Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hugo Boss AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Prognosen bestätigt
Hugo Boss legt kräftig zu
Der Modekonzern Hugo Boss hat im zweiten Quartal dank eines starken Geschäfts in Europa und eigenen Läden zugelegt. » mehr
25.07.14
Schwaches China-Geschäft: Hugo-Boss-Aktien verlieren (Handelsblatt)
24.07.14
DGAP-Stimmrechtsanteile: Hugo Boss AG (Equitystory)
24.07.14
DGAP-Stimmrechte: HUGO BOSS AG (dpa-afx)
18.07.14
ANALYSE-FLASH: Exane BNP hebt Ziel für Hugo Boss auf 125 Euro - 'Outperform' (dpa-afx)
17.07.14
DGAP-Vorabbekanntmachung: Hugo Boss AG (Equitystory)
14.07.14
Modekonzern: Hugo Boss setzt stärker auf eigene Läden (manager magazin online)
14.07.14
Hugo Boss will Umsatz weiter auf 3 Milliarden Euro steigern (Dow Jones)
14.07.14
ROUNDUP: Hugo Boss setzt noch stärker auf eigene Läden (dpa-afx)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Hugo Boss AG106,92
0,10%
Hugo Boss Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Hugo Boss Aktie

SellHoldBuy
80
90
100
110
120
130
equinet AG
88 €
Warburg Research
114 €
BNP PARIBAS
125 €
Deutsche Bank AG
104 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
104 €
Credit Suisse Group
106 €
Barclays Capital
96 €
JP Morgan Chase & Co.
94 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
95 €
UBS AG
105 €
Bankhaus Lampe KG
92 €
Nomura
98 €
HSBC
110 €
Goldman Sachs Group Inc.
91,80 €
Société Générale Group S.A. (SG)
108 €
Commerzbank AG
95 €
Independent Research GmbH
105 €
Close Brothers Seydler Research AG
98 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
117 €
Credit Suisse Group
95 €
Citigroup Corp.
109 €
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen