Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt

28.07.2009 09:59

Senden

Hymer interessante Einstiegsgelegenheit

München (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" bietet die Aktie von Hymer (ISIN DE0006096704/ WKN 609670) eine interessante Einstiegsgelegenheit.

Hymer sei ein stark aufgestelltes Unternehmen in einem längerfristig wachstumsträchtigen Markt. Wichtigste Einflussgröße sei dabei die demografische Entwicklung, denn die vornehmliche Zielgruppe für Freizeitmobile, die Altersgruppe der 45- bis 60-Jährigen, nehme in den von Hymer adressierten Märkten unaufhaltsam zu. Als Marktführer mit 13% Marktanteil in Europa und sogar fast 20% in Deutschland sei das schwäbische Unternehmen optimal aufgestellt, um von diesem wachsenden Potenzial zu profitieren, zumal das Unternehmen vernünftigerweise die Wirtschaftsflaute genutzt habe, um massiv in die Modernisierung der Produktionsstraßen zu investieren.

Für Anleger mit langem Atem bietet die Hymer-Aktie auch und gerade jetzt, inmitten der Krise, eine interessante Einstiegsgelegenheit, so die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief". Sofern die Konjunktur nicht noch einmal unerwartet abknicke und Hymer dadurch in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten gerate, sollte der europäische Marktführer für Freizeitmobile vom nächsten Aufschwung und den mittelfristig intakten Wachstumspotenzialen erheblich profitieren. (Ausgabe 29 vom 25.07.2009) (28.07.2009/ac/a/nw) Analyse-Datum: 28.07.2009

Zusammenfassung: Hymer interessante Einstiegsgelegenheit
Unternehmen:
Hymer AG
Analyst:
Performaxx-Anlegerbrief
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Hymer AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.08.11Hymer verkaufenDer Aktionär
25.01.11Hymer haltenPerformaxx-Anlegerbrief
05.07.10Hymer Geschäfte über PlanEuro am Sonntag
28.07.09Hymer interessante EinstiegsgelegenheitPerformaxx-Anlegerbrief
19.06.09Hymer einsammelnDer Aktionärsbrief
05.07.10Hymer Geschäfte über PlanEuro am Sonntag
28.07.09Hymer interessante EinstiegsgelegenheitPerformaxx-Anlegerbrief
19.06.09Hymer einsammelnDer Aktionärsbrief
20.01.09Hymer kaufenSES Research GmbH
10.10.08Hymer kaufenSES Research GmbH
25.01.11Hymer haltenPerformaxx-Anlegerbrief
26.08.11Hymer verkaufenDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hymer AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen