IBM AktieWKN: 851399 / ISIN: US4592001014

145,89 EUR+1,44 EUR+0,99 %

17:45:49

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    24.01.2012 10:59
    Bewerten
     (3)

    IBM verkaufen (Independent Research GmbH)

    Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Markus Friebel, stuft die Aktie von IBM (ISIN US4592001014/ WKN 851399) weiterhin mit dem Anlageurteil "verkaufen" ein.

    Die von IBM für das 4. Quartal 2011 vorgelegten Zahlen seien solide ausgefallen und hätten umsatzseitig in etwa im Rahmen der Erwartungen und ergebnisseitig über den Prognosen gelegen. Während das Hardwaregeschäft erwartungsgemäß an Profitabilität eingebüßt habe, sei die Ergebnisqualität in den anderen Kerngeschäftsfeldern gesteigert worden.

    Für 2012 habe der Konzern ein EpS von 14,16 USD sowie ein bereinigtes EpS von mindestens 14,85 USD in Aussicht gestellt.

    Die Analysten würden vor diesem Hintergrund ihre 2012er EpS-Prognose um 3% auf 14,15 USD anheben und für 2013 erstmals ein EpS von 15,66 USD schätzen.

    Auf Grund der anhaltenden Unsicherheiten für 2012 sowie der relativ hohen Bewertung der IBM-Aktie sehen die Analysten von Independent Research nach wie vor ein leichtes Abwärtspotenzial, weshalb sie ihr Votum bei einem unveränderten Kursziel von 175 USD auf "verkaufen" belassen. (Analyse vom 23.01.2012) (24.01.2012/ac/a/a)

    Zusammenfassung: IBM verkaufen

    Unternehmen:
    IBM Corp. (International Business Machines)
    Analyst:
    Independent Research GmbH
    Kursziel:
    175,00 USD
    Rating jetzt:
    verkaufen
    Kurs*:
    192,80 USD
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    160,85 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    13,3
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu IBM Corp. (International Business Machines)

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    21.07.2015IBM Sector PerformRBC Capital Markets
    21.04.2015IBM NeutralUBS AG
    21.01.2015IBM BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    12.01.2015IBM HoldDeutsche Bank AG
    21.10.2014IBM BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    21.01.2015IBM BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    21.10.2014IBM BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    10.04.2014IBM buyDeutsche Bank AG
    18.07.2013IBM kaufenDeutsche Bank AG
    03.07.2013IBM kaufenCitigroup Corp.
    21.07.2015IBM Sector PerformRBC Capital Markets
    21.04.2015IBM NeutralUBS AG
    12.01.2015IBM HoldDeutsche Bank AG
    21.10.2014IBM Sector PerformRBC Capital Markets
    22.04.2014IBM HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    06.08.2013IBM verkaufenCredit Suisse Group
    17.10.2012IBM sellSociété Générale Group S.A. (SG)
    20.04.2012IBM verkaufenIndependent Research GmbH
    24.01.2012IBM verkaufenIndependent Research GmbH
    12.12.2011IBM verkaufenIndependent Research GmbH
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für IBM Corp. (International Business Machines) nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr IBM Corp. (International Business Machines) Analysen

    Nachrichten zu IBM Corp. (International Business Machines)

    • Relevant1
    • Alle1
    • vom Unternehmen1
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

    Die heißesten deutschen Überflieger

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?