Infineon Technologies AktieWKN: 623100 / ISIN: DE0006231004

7,86 EUR-0,02 EUR-0,25 %

10:30:02

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    13.11.2012 17:20
    Bewerten
     (0)

    Infineon Technologies neutral (Exane-BNP Paribas SA)

    Paris (www.aktiencheck.de) - Jérôme Ramel, Alexander Peterc und Alexandre Faure, Analysten von Exane BNP Paribas, stufen die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) unverändert mit "neutral" ein und bestätigen das Kursziel von 4,60 EUR.

    Auf Grund der bereits herausgegebenen Gewinnwarnung dürfte es im Schlussquartal 2012 oder im ersten Vierteljahr 2013 kaum Überraschungen geben. Im vierten Geschäftsquartal würden Umsätze von 967 Mio. EUR erwartet, ein EBIT von 114 Mio. EUR, eine EBIT-Marge von 12% und ein Ergebnis je Aktie von 0,08 EUR.

    Infineon habe für das erste Quartal 2013 eine EBIT-Marge von 5 bis 7% in Aussicht gestellt. Falls es jedoch zu einer Eintrübung im Automotive-Segment komme, sei eine weitere Verschlechterung der Profitabilität nicht auszuschließen. Diese Aktivitäten hätten sich bislang relativ widerstandsfähig präsentiert. Die Exane BNP-Analysten würden eine Marge von 5,8% erwarten. Die Markterwartungen für 2013 seien weiterhin zu hoch.

    Die Analysten von Exane BNP Paribas bestätigen ihr Votum "neutral" für die Infineon-Aktie. (Analyse vom 13.11.2012) (13.11.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Infineon Technologies neutral

    Unternehmen:
    Infineon Technologies AG
    Analyst:
    Exane-BNP Paribas SA
    Kursziel:
    4,60 EUR
    Rating jetzt:
    neutral
    Kurs*:
    5,20 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    7,82 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Jerome Ramel
    Alexander Peterc
    Alexandre Faure
    KGV*:
    30,7
    Ø Kursziel:
    8,81 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Infineon Technologies AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    08:56 UhrInfineon Technologies buyUBS AG
    27.11.2014Infineon Technologies HoldS&P Capital IQ
    27.11.2014Infineon Technologies HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    27.11.2014Infineon Technologies kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    27.11.2014Infineon Technologies kaufenIndependent Research GmbH
    08:56 UhrInfineon Technologies buyUBS AG
    27.11.2014Infineon Technologies kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    27.11.2014Infineon Technologies kaufenIndependent Research GmbH
    27.11.2014Infineon Technologies kaufenDZ-Bank AG
    25.11.2014Infineon Technologies buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    27.11.2014Infineon Technologies HoldS&P Capital IQ
    27.11.2014Infineon Technologies HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    27.11.2014Infineon Technologies HoldKepler Cheuvreux
    27.11.2014Infineon Technologies HoldCommerzbank AG
    26.11.2014Infineon Technologies NeutralJP Morgan Chase & Co.
    31.07.2014Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
    25.07.2014Infineon Technologies VerkaufenBankhaus Lampe KG
    24.04.2014Infineon Technologies VerkaufenBankhaus Lampe KG
    08.04.2014Infineon Technologies UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    27.01.2014Infineon Technologies verkaufenBankhaus Lampe KG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon Technologies AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu Infineon Technologies AG

    • Relevant2
    • Alle3
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Trotz höherer Dividende
    Der Chiphersteller Infineon schaut nach einem Gewinnsprung im vergangenen Geschäftsjahr wie erwartet vorsichtig in die Zukunft.
    06:58 Uhr
    27.11.14
    Infineon erwartet nachlassende Wachstumsdynamik (The Wall Street Journal Deutschland)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Infineon Technologies Aktie

    SellHoldBuy
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    UBS AG
    9,40 €
    S&P Capital IQ
    8 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    8,20 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    9,30 €
    Kepler Cheuvreux
    8 €
    JP Morgan Chase & Co.
    6 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    10,70 €
    Deutsche Bank AG
    8 €
    Credit Suisse Group
    10,10 €
    BNP PARIBAS
    11 €
    HSBC
    8,90 €
    Bernstein Research
    10 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    7,70 €
    Warburg Research
    10 €
    Morgan Stanley
    7,40 €
    Bankhaus Lampe KG
    6,30 €
    Jefferies & Company Inc.
    10,44 €
    Barclays Capital
    10,50 €
    Independent Research GmbH
    9,50 €
    Commerzbank AG
    8 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    7,30 €
    Citigroup Corp.
    9 €
    Infineon Technologies Kursziele
    20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

    Diese Firmen investieren am meisten in Forschung und Entwicklung

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?