KUKA AktieWKN: 620440 / ISIN: DE0006204407

74,70 EUR+0,08 EUR+0,11 %

28.07.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    26.10.2012 16:52
    Bewerten
     (0)

    KUKA halten (Bankhaus Lampe KG)

    Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Gordon Schönell, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von KUKA (ISIN DE0006204407/ WKN 620440) weiterhin mit dem Rating "halten" ein.

    Die KUKA AG werde am 07.11. die Zahlen für das dritte Quartal 2012 veröffentlichen. Nach einem sehr starken Auftragseingang in H1 habe das Management im Q2-Call eine Beruhigung für das H2 angekündigt. Die Analysten würden davon ausgehen, dass es in Q3 in der Tat so gekommen sei und sich in beiden Segmenten ein Rückgang qoq eingestellt habe.

    Gegenüber Vorjahr sollte der Auftragseingang aber noch leicht zugelegt haben. Nach den starken Auftragseingängen der letzten Quartale würden die Analysten den Umsatz wiederum deutlich über Vorjahr (+22%) und damit auf einem ähnlichen Niveau wie in Q2 sehen. Die Book-to-Bill-Ratio sollte damit erstmals seit dem Q3/2009 unter 1x liegen.

    Die EBIT-Marge würden die Analysten in Q3 bei 6,3% und damit auf dem starken Q2-Niveau sehen. Das Management habe im Q2-Call höhere F&E-Aufwendungen in Robotics für das H2 prognostiziert. Es sei also möglich, dass sich deshalb in der Marge ein Rückgang qoq eingestellt habe. Dies sollte aber durch eine bessere Marge in Systems qoq kompensiert worden sein.

    Das Management habe die Prognose für 2012 zuletzt mit den Q2-Zahlen erhöht und erwarte einen Umsatz von 1,6 Mrd. EUR sowie eine EBIT-Marge von mindestens 6,0%. Die Analysten würden erwarten, dass diese Prognose bestätigt werde. Nach der guten Performance der Aktie hätten die Analysten ihre Anlageempfehlung zuletzt bei einem unveränderten Kursziel von 25,00 EUR von "kaufen" auf "halten" reduziert. Die Aktie werde mit einem deutlichen Premium zur Dürr AG (ISIN DE0005565204/ WKN 556520) gehandelt, getrieben durch das wahrscheinliche Desinvestment vom Segment Systems.

    Die positiven Auswirkungen sollten aber bereits im Kurs eingepreist sein. Hier müsse KUKA jetzt liefern. Der Auftragseingang werde wahrscheinlich qoq einen deutlichen Rückgang gehabt haben, ein Aspekt, der bei Investoren vielleicht zu einer Verunsicherung führen könne.

    Die Analysten vom Bankhaus Lampe bewerten die KUKA-Aktie nach wie vor mit dem Votum "halten". Das Kursziel werde bei 25,00 EUR belassen. (Analyse vom 24.10.2012) (26.10.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: KUKA halten

    Unternehmen:
    KUKA AG
    Analyst:
    Bankhaus Lampe KG
    Kursziel:
    25,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    23,47 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Verkaufen
    Kurs aktuell:
    74,38 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Gordon Schönell
    KGV*:
    14,7
    Ø Kursziel:
    66,21 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu KUKA AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    27.07.2015KUKA HoldOddo Seydler Bank AG
    24.07.2015KUKA buyUBS AG
    17.07.2015KUKA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    09.07.2015KUKA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    09.07.2015KUKA overweightBarclays Capital
    24.07.2015KUKA buyUBS AG
    09.07.2015KUKA overweightBarclays Capital
    28.05.2015KUKA buyUBS AG
    27.05.2015KUKA overweightBarclays Capital
    27.05.2015KUKA overweightBarclays Capital
    27.07.2015KUKA HoldOddo Seydler Bank AG
    09.07.2015KUKA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    08.07.2015KUKA Equal-WeightMorgan Stanley
    18.05.2015KUKA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    11.05.2015KUKA HaltenIndependent Research GmbH
    17.07.2015KUKA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    02.07.2015KUKA SellDeutsche Bank AG
    22.06.2015KUKA Reduceequinet AG
    02.06.2015KUKA ReduceHSBC
    22.05.2015KUKA ReduceKepler Cheuvreux
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KUKA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr KUKA AG Analysen

    Nachrichten zu KUKA AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele KUKA Aktie

    SellHoldBuy
    40
    50
    60
    70
    80
    90
    100
    UBS AG
    92 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    60 €
    Barclays Capital
    78 €
    Morgan Stanley
    72 €
    Deutsche Bank AG
    50 €
    equinet AG
    61 €
    HSBC
    58 €
    Kepler Cheuvreux
    60 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    55 €
    Jefferies & Company Inc.
    58 €
    Warburg Research
    60 €
    S&P Capital IQ
    62 €
    Bankhaus Lampe KG
    60 €
    Citigroup Corp.
    77 €
    Oddo Seydler Bank AG
    80 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    54 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    74 €
    Independent Research GmbH
    77 €
    Commerzbank AG
    70 €
    KUKA Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

    Wer verdient am meisten?

    Umfrage

    Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?