K+S AktieWKN: 716200 / ISIN: DE0007162000

Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt. Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien.
08.09.2011 17:24
Bewerten
(0)

K+S buy (WestLB AG)

DRUCKEN

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Wolfgang Fickus, Analyst der WestLB, stuft die Aktie von K+S (ISIN DE0007162000/ WKN 716200) unverändert mit "buy" ein und bestätigt das Kursziel von 65,00 EUR.

Ein vom Markt spekulierter möglicher Verkauf des Düngemittelgeschäfts von BASF (ISIN DE000BASF111/ WKN BASF11) an Yara International (ISIN NO0010208051/ WEKN A0BL7F) hätte auf die Geschäftsstruktur von K+S stärkere Auswirkungen als auf die von BASF.

K+S sei noch bis mindestens 2014 exklusiver Vertreiber der BASF-Düngemittelprodukte. Da Yara eine eigene Vertriebsinfrastruktur habe, dürfte K+S im Falle eines Verkaufs an Yara seine Aktivitäten für BASF im Gegenzug für eine Entschädigungszahlung einstellen. Die Summe könnte sich auf bis zu 100 Mio. EUR belaufen.

Die in Zukunft niedrigeren Umsätze würden sich beim Unternehmenswert nur minimal auswirken. Insgesamt wäre ein Deal sogar positiv, da sich K+S ohnehin auf das Kalidünger- und Salzgeschäft habe konzentrieren wollen. Damit könnte der Titel trotz leichter Gewinneinbußen wegen einer möglicherweise höheren EBIT-Marge vor einer Neubewertung stehen.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der WestLB die Aktie von K+S weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 08.09.11) (08.09.2011/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: K+S buy

Unternehmen:
K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien)
Analyst:
WestLB AG
Kursziel:
65,00 EUR
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Wolfgang Fickus
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.11.2011K+S buyING
04.10.2011K+S underperformBanc of America Securities-Merrill Lynch
08.09.2011K+S buyWestLB AG
08.09.2011K+S underperformBanc of America Securities-Merrill Lynch
06.09.2011K+S buyLandesbank Baden-Württemberg (LBBW)
10.11.2011K+S buyING
08.09.2011K+S buyWestLB AG
06.09.2011K+S buyLandesbank Baden-Württemberg (LBBW)
02.09.2011K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.08.2011K+S outperformCheuvreux SA
18.08.2011K+S neutralNomura
11.08.2011K+S neutralBanc of America Securities-Merrill Lynch
04.10.2011K+S underperformBanc of America Securities-Merrill Lynch
08.09.2011K+S underperformBanc of America Securities-Merrill Lynch

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG (K + S K&S) (Inhaberaktien)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 42: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Varta AGA0TGJ5
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
EVOTEC AG566480
Nordex AGA0D655
Millennial Lithium CorpA2AMUE
Infineon AG623100
Amazon906866
E.ON SEENAG99