K+S AktieWKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

21,66EUR
+0,02EUR
+0,09%
13:29:24
KAUFEN
VERKAUFEN
07.09.2012 12:38
Bewerten
(0)

K+S kaufen (Hamburger Sparkasse AG (Haspa))

DRUCKEN

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Marco Günther, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) unverändert mit "kaufen" ein.

Die Quartalszahlen hätten deutlich über den Erwartungen gelegen. Die Einkommenssituation der wichtigsten Kunden habe sich weiter verbessert. Vor diesem Hintergrund dürfte der Kasseler Düngemittelproduzent seinen Expansionskurs relativ unabhängig von der schwächeren gesamtwirtschaftlichen Nachfrage in den kommenden Monaten fortsetzen.

Unter fundamentalen Gesichtspunkten schreiben die Analysten der Hamburger Sparkasse der K+S-Aktie weiteres Kurspotenzial zu und bestätigen ihre Kaufempfehlung. (Analyse vom 06.09.2012) (07.09.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: K+S kaufen

Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
38,84 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
21,69 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Marco Günther
KGV*:
11,5
Ø Kursziel:
21,08 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.09.2017K+S market-performBernstein Research
05.09.2017K+S market-performBernstein Research
01.09.2017K+S SellGoldman Sachs Group Inc.
23.08.2017K+S accumulateequinet AG
23.08.2017K+S buyCommerzbank AG
23.08.2017K+S accumulateequinet AG
23.08.2017K+S buyCommerzbank AG
18.08.2017K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.08.2017K+S buyCommerzbank AG
15.08.2017K+S buyKepler Cheuvreux
11.09.2017K+S market-performBernstein Research
05.09.2017K+S market-performBernstein Research
17.08.2017K+S HoldWarburg Research
16.08.2017K+S market-performBernstein Research
15.08.2017K+S HaltenDZ BANK
01.09.2017K+S SellGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2017K+S SellGoldman Sachs Group Inc.
16.08.2017K+S SellCitigroup Corp.
16.08.2017K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.08.2017K+S SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Euro am Sonntag
Tipp des Tages: Capped Call auf K+S
Nach dem Ausverkauf sollte für den MDAX-Wert K+S das Schlimmste überstanden sein. Das würde bereits ausreichen, um mit diesem Schein einen schönen Gewinn einzufahren.
01.09.17
K+S: Vorbild Lufthansa? (Der Aktionär)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele K+S Aktie

-2,68%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,68%
Ø Kursziel: 21,08
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 8
Sell: 8
0
5
10
15
20
25
30
Credit Suisse Group
17 €
Bankhaus Lampe KG
27 €
HSBC
20 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26,50 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
18,50 €
S&P Capital IQ
24,50 €
Baader Bank
20 €
Kepler Cheuvreux
26 €
Morgan Stanley
19 €
UBS AG
18,80 €
Independent Research GmbH
22 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22 €
Deutsche Bank AG
17 €
JP Morgan Chase & Co.
21 €
Citigroup Corp.
5 €
Warburg Research
23 €
Société Générale Group S.A. (SG)
26 €
Commerzbank AG
28 €
equinet AG
22 €
Goldman Sachs Group Inc.
20,40 €
Bernstein Research
19 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,68%
Ø Kursziel: 21,08
alle K+S Kursziele

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Bitcoin Group SEA1TNV9
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480
Nordex AGA0D655
Allianz840400
E.ON SEENAG99
GeelyA0CACX
Infineon AG623100