K+S AktieWKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

30,71 EUR-0,31 EUR-1,00 %

11:56:02

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    14.11.2012 15:05
    Bewerten
     (0)

    K+S kaufen (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

    Hannover (www.aktiencheck.de) - Thorsten Strauß, Analyst der Nord LB, stuft die Aktie von K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) nach wie vor mit "kaufen" ein.

    K+S habe jüngst die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres präsentiert. Demnach sei zwar der Umsatz um 7% auf 917 Mio. Euro gestiegen, das EBITDA sei hingegen um 10% auf 214 Mio. Euro gesunken. Das Ergebnis nach Steuern und Anteilen Dritter sei wiederum von 91 Mio. auf 180 Mio. Euro fast verdoppelt worden. Darin enthalten sei allerdings ein Gewinn von 66 Mio. Euro, welcher im Zusammenhang mit dem Verkauf der Stickstoffdüngemittelaktivitäten K+S Nitrogen stehe.

    Da der Konzern bisher noch keine Vertragsabschlüsse in China und Indien erzielt habe, hätten sich die Perspektiven für den globalen Kaliabsatz eingetrübt. In der Konsequenz sei der Ausblick für das Gesamtjahr gesenkt worden. Man stelle nun einen Umsatz von gut 3,9 Mrd. Euro, ein EBITDA von 1,05 Mrd. Euro sowie ein bereinigtes Nachsteuerergebnis von 630 Mio. Euro in Aussicht. Diese Werte würden sich jeweils am unteren Rand der bisher angestrebten Spanne befinden.

    Bei einem von 47,00 auf 44,00 Euro gesenkten Kursziel stufen die Analysten der Nord LB die Aktie von K+S weiterhin mit "kaufen" ein. (Analyse vom 14.11.2012) (14.11.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: K+S kaufen

    Unternehmen:
    K+S AG
    Analyst:
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    Kursziel:
    44,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    33,69 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    30,71 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Thorsten Strauß
    KGV*:
    10,1
    Ø Kursziel:
    33,00 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu K+S AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    26.05.2015K+S SellCitigroup Corp.
    21.05.2015K+S market-performBernstein Research
    20.05.2015K+S buyCommerzbank AG
    15.05.2015K+S buyWarburg Research
    15.05.2015K+S NeutralUBS AG
    20.05.2015K+S buyCommerzbank AG
    15.05.2015K+S buyWarburg Research
    14.05.2015K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
    14.05.2015K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
    12.05.2015K+S kaufenDZ-Bank AG
    21.05.2015K+S market-performBernstein Research
    15.05.2015K+S NeutralUBS AG
    14.05.2015K+S market-performBernstein Research
    13.05.2015K+S HoldHSBC
    12.05.2015K+S market-performBernstein Research
    26.05.2015K+S SellCitigroup Corp.
    14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
    10.04.2015K+S SellCitigroup Corp.
    02.04.2015K+S UnderweightMorgan Stanley
    01.04.2015K+S SellDeutsche Bank AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr K+S AG Analysen

    Nachrichten zu K+S AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele K+S Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    45
    Citigroup Corp.
    26 €
    Bernstein Research
    34 €
    Warburg Research
    38 €
    UBS AG
    30 €
    JP Morgan Chase & Co.
    38 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    37 €
    HSBC
    31,50 €
    S&P Capital IQ
    33 €
    Kepler Cheuvreux
    40 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    40 €
    Bankhaus Lampe KG
    38 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    36 €
    equinet AG
    42 €
    Barclays Capital
    38 €
    Credit Suisse Group
    29 €
    Morgan Stanley
    26 €
    Deutsche Bank AG
    26 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    21 €
    BNP PARIBAS
    27 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    24 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    29 €
    Nomura
    28 €
    Commerzbank AG
    40,50 €
    Independent Research GmbH
    40 €
    K+S Kursziele
    Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?