K+S AktieWKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

21,77 EUR-0,14 EUR-0,64 %

14:13:11

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
22.03.2012 09:17
Bewerten
 (0)

K+S outperform (Macquarie Research)

Sydney (www.aktiencheck.de) - Christian Faitz, Analyst von Macquarie Research, stuft die Aktie von K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) unverändert mit "outperform" ein. Das 12-Monats-Kursziel bleibe bei 58,00 EUR. (Analyse vom 21.03.12) (22.03.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: K+S outperform

Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Macquarie Research
Kursziel:
58,00 EUR
Rating jetzt:
outperform
Kurs*:
38,65 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
outperform
Kurs aktuell:
21,71 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
22,41 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:26 UhrK+S kaufenBankhaus Lampe KG
29.04.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.04.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
22.04.2016K+S OutperformBernstein Research
19.04.2016K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:26 UhrK+S kaufenBankhaus Lampe KG
29.04.2016K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.04.2016K+S OutperformBernstein Research
15.04.2016K+S OutperformBernstein Research
08.04.2016K+S kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.04.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
11.04.2016K+S HaltenBankhaus Lampe KG
08.04.2016K+S HoldDeutsche Bank AG
05.04.2016K+S HoldBaader Wertpapierhandelsbank
31.03.2016K+S HoldWarburg Research
19.04.2016K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2016K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.04.2016K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
01.04.2016K+S UnderweightMorgan Stanley
01.04.2016K+S ReduceHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant4
  • Alle5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-News aus dem Aktien-Global-Researchguide

Anzeige
28.04.2016
SMC Research
22.04.2016
SMC Research
21.04.2016
SMC Research
sc-consult hat diesen Platzierungsplatz für den Informationsdienst "Aktien-Global-Researchguide" entgeltlich gebucht

Kursziele K+S Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 22,41
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 5
Sell: 10
10
15
20
25
30
35
Bankhaus Lampe KG
27 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
34 €
Baader Wertpapierhandelsbank
22 €
Bernstein Research
27 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15 €
JP Morgan Chase & Co.
15 €
Deutsche Bank AG
20 €
Morgan Stanley
20,50 €
HSBC
19 €
Warburg Research
25 €
Goldman Sachs Group Inc.
20 €
BNP PARIBAS
19 €
Société Générale Group S.A. (SG)
21 €
equinet AG
22 €
Kepler Cheuvreux
25 €
UBS AG
16 €
Credit Suisse Group
20,50 €
Citigroup Corp.
24 €
S&P Capital IQ
29 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
25 €
Independent Research GmbH
18 €
Commerzbank AG
29 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 22,41
alle K+S Kursziele
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?