K+S AktieWKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

30,41 EUR-0,01 EUR-0,03 %

10:44:53

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    15.11.2012 11:00
    Bewerten
     (0)

    K+S sector perform (Scotia Capital Markets)

    Toronto (www.aktiencheck.de) - Ben Isaacson, Dean Groff und Shawn Siddiqui, Analysten von Scotia Capital Markets, stufen die Aktie von K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) unverändert mit "sector perform" ein.

    Das im dritten Quartal erzielte Ergebnis je Aktie habe die Prognose getroffen, sei jedoch hinter der Markterwartung zurückgeblieben. Schwächere Kalipreise und eine geringere Nachfrage nach Salz seien die Gründe für die schwachen Zahlen gewesen.

    Die Kali-Nachfrage dürfte in den wichtigen Märkten in der nächsten Zeit schwach bleiben. Es sei nicht auszuschließen, dass sich die realisierten Preise im kommenden Jahr rückläufig entwickeln könnten. Hohe Lagerbestände könnten den Preiswettbewerb in Brasilien und den USA intensivieren.

    Ein niedrigeres Kalivolumen und geringere Preise würden Anlass geben, die EPS-Schätzungen für 2012 und 2013 von 3,00 auf 2,92 EUR sowie von 3,36 auf 3,17 EUR zu kürzen. Das 12-Monats-Kursziel sei von 40,00 auf 37,00 EUR zurückgesetzt worden.

    Das Votum der Analysten von Scotia Capital Markets für die K+S-Aktie bleibt bei "sector perform". (Analyse vom 14.11.12) (15.11.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: K+S sector perform

    Unternehmen:
    K+S AG
    Analyst:
    Scotia Capital Markets
    Kursziel:
    37,00 EUR
    Rating jetzt:
    sector perform
    Kurs*:
    33,30 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    sector perform
    Kurs aktuell:
    30,41 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Ben Isaacson
    Dean Groff
    Shawn Siddiqui
    KGV*:
    11,8
    Ø Kursziel:
    33,00 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu K+S AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    21.05.2015K+S market-performBernstein Research
    20.05.2015K+S buyCommerzbank AG
    15.05.2015K+S buyWarburg Research
    15.05.2015K+S NeutralUBS AG
    14.05.2015K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.05.2015K+S buyCommerzbank AG
    15.05.2015K+S buyWarburg Research
    14.05.2015K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
    14.05.2015K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
    12.05.2015K+S kaufenDZ-Bank AG
    21.05.2015K+S market-performBernstein Research
    15.05.2015K+S NeutralUBS AG
    14.05.2015K+S market-performBernstein Research
    13.05.2015K+S HoldHSBC
    12.05.2015K+S market-performBernstein Research
    14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
    10.04.2015K+S SellCitigroup Corp.
    02.04.2015K+S UnderweightMorgan Stanley
    01.04.2015K+S SellDeutsche Bank AG
    24.03.2015K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr K+S AG Analysen

    Nachrichten zu K+S AG

    • Relevant1
    • Alle1
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele K+S Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    45
    Bernstein Research
    34 €
    Warburg Research
    38 €
    UBS AG
    30 €
    JP Morgan Chase & Co.
    38 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    37 €
    HSBC
    31,50 €
    S&P Capital IQ
    33 €
    Kepler Cheuvreux
    40 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    40 €
    Bankhaus Lampe KG
    38 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    36 €
    equinet AG
    42 €
    Barclays Capital
    38 €
    Credit Suisse Group
    29 €
    Citigroup Corp.
    26 €
    Morgan Stanley
    26 €
    Deutsche Bank AG
    26 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    21 €
    BNP PARIBAS
    27 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    24 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    29 €
    Nomura
    28 €
    Commerzbank AG
    40,50 €
    Independent Research GmbH
    40 €
    K+S Kursziele
    Titans

    Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

    Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

    Umfrage

    Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?