Koninklijke DSM NV AktieWKN: A0JLZ7 / ISIN: NL0000009827

47,43 EUR-0,47 EUR-0,98 %

10:39:34

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    16.06.2011 17:44
    Bewerten
     (0)

    Koninklijke DSM NV verkaufen (Hamburger Sparkasse AG (Haspa))

    Hamburg (aktiencheck.de AG) - Marco Günther, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von DSM (ISIN NL0000009827/ WKN A0JLZ7) weiterhin mit "verkaufen" ein.

    Die weltweite Konjunkturerholung spiegele sich deutlich im jüngsten Zahlenwerk von DSM wider. Die Margenbelastungen seitens der hohen Rohstoffkosten könnten bis dato gut kompensiert werden. Die Analysten würden von einer abnehmenden Dynamik bei der Gewinnentwicklung ausgehen und die Markterwartungen in diesem Zusammenhang als zu hoch erachten.

    Daher empfehlen die Analysten der Hamburger Sparkasse unverändert, die DSM-Aktie zu verkaufen. (Analyse vom 15.06.2011) (16.06.2011/ac/a/a)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Koninklijke DSM NV verkaufen

    Unternehmen:
    Koninklijke DSM NV
    Analyst:
    Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    verkaufen
    Kurs*:
    43,42 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    47,84 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Marco Günther
    KGV*:
    13
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Koninklijke DSM NV

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    30.08.2013Koninklijke DSM NV haltenGoldman Sachs Group Inc.
    24.05.2013Koninklijke DSM NV kaufenNomura
    17.04.2013Koninklijke DSM NV kaufenBarclays Capital
    17.04.2013Koninklijke DSM NV kaufenNomura
    04.04.2013Koninklijke DSM NV haltenUBS AG
    24.05.2013Koninklijke DSM NV kaufenNomura
    17.04.2013Koninklijke DSM NV kaufenBarclays Capital
    17.04.2013Koninklijke DSM NV kaufenNomura
    04.02.2013Koninklijke DSM NV kaufenNomura
    04.02.2013Koninklijke DSM NV kaufenBarclays Capital
    30.08.2013Koninklijke DSM NV haltenGoldman Sachs Group Inc.
    04.04.2013Koninklijke DSM NV haltenUBS AG
    25.02.2013Koninklijke DSM NV haltenS&P Equity Research
    07.12.2012Koninklijke DSM NV neutralJ.P. Morgan Cazenove
    19.11.2012Koninklijke DSM NV haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    02.04.2013Koninklijke DSM NV verkaufenCredit Suisse Group
    05.03.2012Koninklijke DSM NV verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    16.06.2011Koninklijke DSM NV verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    10.05.2011Koninklijke DSM NV verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    31.03.2009Martek Biosciences DowngradeD.A. Davidson & Co.
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Koninklijke DSM NV nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu Koninklijke DSM NV

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.
    Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Umfrage

    Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen: