KRONES Aktie633500 / DE0006335003

98,38 EUR+0,56 EUR+0,57 %

21.02.2017

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
19.10.2012 16:00
Bewerten
 (0)

Krones halten (Independent Research GmbH)

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Analysten von Independent Research, Lars Lusebrink und Elena Plakhina, raten weiterhin zum Halten der Krones-Aktie (ISIN DE0006335003/ WKN 633500).

Wie das Unternehmen zuletzt mitgeteilt habe, solle die Rückstellung für die Rechtsstreitigkeiten in den USA um 53 Mio. USD aufgestockt und im 3. Quartal entsprechend verbucht werden.

Die Analysten hätten deshalb ihre 2012er EpS-Prognose von 3,09 Euro auf 2,08 Euro gesenkt.

Krones werde am 24.10. die Zahlen für das 3. Quartal 2012 vorlegen. Die Analysten würden unter anderem einen Umsatzanstieg um 8% auf 600 Mio. Euro erwarten. Beim Nettoergebnis werde mit einem Rückgang von +10,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf -12,0 Mio. Euro gerechnet.

Trotz der Ergebnisbelastung infolge der Rückstellung würden die Analysten es als positiv beurteilen, dass sich die Risiken hinsichtlich der Rechtsstreitigkeiten durch die zeitnah erwartete Einigung im Mediationsprozess verringert hätten.

Bei einem von 39,00 Euro auf 44,00 Euro angehobenen Kursziel bestätigen die Analysten von Independent Research ihr "halten"-Votum für die Krones-Aktie. (Analyse vom 19.10.2012) (19.10.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: Krones halten

Unternehmen:
KRONES AG
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
44,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
43,00 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
neutral
Kurs aktuell:
98,38 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Lars Lusebrink
E. Plakhina
KGV*:
20,6
Ø Kursziel:
99,96 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu KRONES AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2017KRONES kaufenDZ BANK
20.02.2017KRONES NeutralUBS AG
10.02.2017KRONES buyBaader Bank
05.01.2017KRONES buyCommerzbank AG
20.12.2016KRONES buyBaader Bank
21.02.2017KRONES kaufenDZ BANK
10.02.2017KRONES buyBaader Bank
05.01.2017KRONES buyCommerzbank AG
20.12.2016KRONES buyBaader Bank
28.10.2016KRONES buyHSBC
20.02.2017KRONES NeutralUBS AG
18.11.2016KRONES NeutralUBS AG
07.11.2016KRONES HaltenBankhaus Lampe KG
27.10.2016KRONES HoldDeutsche Bank AG
27.10.2016KRONES NeutralUBS AG
27.10.2016KRONES ReduceKepler Cheuvreux
15.09.2016KRONES ReduceKepler Cheuvreux
01.02.2016KRONES VerkaufenDZ-Bank AG
07.12.2015Krones ReduceHSBC
22.10.2015Krones VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KRONES AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu KRONES AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele KRONES Aktie

+1,61%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,61%
Ø Kursziel: 99,96
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 6
Sell: 1
70
80
90
100
110
120
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
100 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
87 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
105 €
S&P Capital IQ
100 €
Kepler Cheuvreux
80 €
Deutsche Bank AG
100 €
Warburg Research
108,50 €
HSBC
103 €
Bankhaus Lampe KG
95 €
Commerzbank AG
115 €
Baader Bank
110 €
UBS AG
96 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,61%
Ø Kursziel: 99,96
alle KRONES Kursziele
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken

Umfrage

Die USA fordern von ihren Nato-Verbündeten, wie vereinbart 2 Prozent ihres BIP für das Militär auszugeben. Sollte Deutschland deshalb seine Verteidigungsausgaben erhöhen??
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655
Infineon Technologies AG623100