LANXESS AktieWKN: 547040 / ISIN: DE0005470405

63,68EUR
+0,02EUR
+0,03%
13:40:12
KAUFEN
VERKAUFEN
01.10.2012 17:21
Bewerten
(2)

LANXESS kaufen (Frankfurter Börsenbriefe)

Detmold (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" gehen bei der Aktie von LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) auf die Kaufseite.

Die Führungsriege um Axel Heitmann habe in den vergangenen Jahren eine Meisterleistung geschafft habe, die wohl keiner dem Unternehmen seinerzeit bei der Ablösung aus Bayer (ISIN DE000BAY0017/ WKN BAY001) zugetraut hätte. Bayer sei 2004 ausgeschieden und habe sich somit von margenschwachem Chemiegeschäft trennen wollen. Heutzutage bringe dieses Geschäft einen Börsenwert von etwa 5,6 Mrd. EUR auf die Waage und habe den Zenit der Börsenbewertung damit noch nicht erzielt.

Das bereinigte EBITDA sei von 581 Mio. EUR im Jahr 2005 auf 1.146 Mio. EUR im letzten Jahr angestiegen. Das erst für 2015 angesetzte Ziel, ein bereinigtes EBITDA von 1,4 Mrd. EUR zu erwirtschaften, sei auf 2014 vorverlegt worden. Bis 2018 sollten es sogar 1,8 Mrd. EUR werden. Für dieses Jahr sei ein Anstieg um 5 bis 10% in Aussicht gestellt worden.

"Premium" heiße die Spielwiese in der Produktausrichtung von LANXESS, wobei vier Megatrends adressiert würden: Mobilität, Wasser, Landwirtschaft und Urbanisierung. Dazu würden z. B. Synthese-Kautschuke für "grüne Reifen" sowie auch Kunststoff-Leichtbauteile für die Automobilbranche zählen, die zu einer Reduzierung des Verbrauchs und damit der CO²-Belastung beitragen sollten. Schon bald könnten hochwertige Kautschuke aus organischen Abfällen gewonnen werden, was andeute, wie innovativ das Unternehmen vorgehe. Im Jahr 2011 habe das Themenfeld "Grüne Mobilität" schon rund 17% des Gesamtumsatzes ausgemacht. Aus ca. 1,5 Mrd. EUR im letzten Jahr in diesem Bereich sollten bis 2015 rund 2,7 Mrd. EUR werden.

Die Produktausrichtung sei in eine bewusst konservative Strategie von LANXESS eingebettet. Investitionsprojekte hätten für das Unternehmen gegenüber Übernahmen eine Priorität von zwei zu eins, wobei strenge Anforderungen an die Profitabilität gelten würden: In der Gesamtkapitalrendite müssten alle Investitionsprojekte mindestens die Rendite des Gesamtunternehmens erreichen oder übertreffen. Binnen jeweils drei Jahre müsse ein positiver Ergebnisbeitrag geleistet werden. Auch auf regionaler Ebene stehe das Unternehmen gut da: Ca. 44,9% seien in den EMEA-Ländern einschließlich Deutschland erwirtschaftet worden. Der Rest verteile sich recht gut balanciert auf Nord- und Lateinamerika sowie Asien/Pazifik.

Zurzeit werde der LANXESS-Titel mit einem KGV von ca. 8,6 gehandelt. Unterstelle man längerfristig eine Gewinnbewertung von 13, hieße das Kurse von knapp 100 EUR. Dazu passe das langfristige charttechnische Bild, wo gerade der Ausbruch über den Widerstand bei ca. 64 EUR probiert werde.

Die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" gehen auf die Kaufseite bei der LANXESS-Aktie, die übrigens gerade mit dem Aufstieg in den DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) geadelt wurde. Das Kursziel sehe man bei 95 EUR. (Ausgabe 39 vom 29.09.2012) (01.10.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Open End Turbo auf LanxessSE7GZZ6,53
Open End Turbo auf LanxessSE9QX313,47
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: LANXESS kaufen

Unternehmen:
LANXESS AG
Analyst:
Frankfurter Börsenbriefe
Kursziel:
95,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
65,83 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
63,71 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
8,6
Ø Kursziel:
68,24 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu LANXESS AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:46 UhrLANXESS buyDeutsche Bank AG
16.08.2017LANXESS buyDeutsche Bank AG
15.08.2017LANXESS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2017LANXESS buyWarburg Research
14.08.2017LANXESS kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09:46 UhrLANXESS buyDeutsche Bank AG
16.08.2017LANXESS buyDeutsche Bank AG
14.08.2017LANXESS buyWarburg Research
14.08.2017LANXESS kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.08.2017LANXESS buyDeutsche Bank AG
15.08.2017LANXESS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2017LANXESS NeutralUBS AG
14.08.2017LANXESS HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
11.08.2017LANXESS HoldS&P Capital IQ
11.08.2017LANXESS NeutralCredit Suisse Group
14.07.2016LANXESS UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
04.07.2016LANXESS UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.04.2016LANXESS UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2016LANXESS SellGoldman Sachs Group Inc.
18.03.2016LANXESS UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LANXESS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu LANXESS AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele LANXESS Aktie

+7,16%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +7,16%
Ø Kursziel: 68,24
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 14
Sell: 0
30
40
50
60
70
80
90
Morgan Stanley
40 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
52 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
70 €
BNP PARIBAS
64 €
HSBC
66 €
Jefferies & Company Inc.
69 €
Commerzbank AG
64 €
Independent Research GmbH
72 €
Kepler Cheuvreux
87 €
Barclays Capital
62 €
JP Morgan Chase & Co.
67 €
Macquarie Research
75 €
Baader Bank
74 €
Credit Suisse Group
67 €
S&P Capital IQ
70 €
Société Générale Group S.A. (SG)
67 €
Citigroup Corp.
80 €
UBS AG
67 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
72 €
Warburg Research
78 €
Goldman Sachs Group Inc.
70 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +7,16%
Ø Kursziel: 68,24
alle LANXESS Kursziele

Top-Rankings

Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett
KW 32: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Air Berlin plcAB1000
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Lufthansa AG823212
Allianz840400
K+S AGKSAG88
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T
Amazon906866