Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

22.06.2012 11:17

Senden

LANXESS kaufen

Berlin (www.aktiencheck.de) - Für die Experten von "Fuchsbriefe" ist die LANXESS-Aktie (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) ein Kauf.

Nach der jüngsten Korrektur sei der Titel mit einem KGV 2013e von 7 ausgesprochen günstig bewertet. Das Unternehmen profitiere von der Euro-Schwäche bzw. der Dollar-Stärke. Unternehmens-Chef Axel Heitmann habe einmal erklärt, dass ein Dollar-Anstieg um 1 US-Cent den Vorsteuergewinn um 9 Mio. Euro erhöhe. In den zurückliegenden zwölf Monaten habe der US-Dollar gegenüber dem Euro um 17 US-Cent zugelegt.

Die stark gestiegenen Rohstoffkosten habe LANXESS in Q1'2012 vollständig durch Preiserhöhungen ausgeglichen. Insgesamt habe die Gesellschaft für den Berichtszeitraum ein EPS von 2,32 Euro ausgewiesen, was einem Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 16% entspreche. Hohe Wachstumsraten habe die Firma zuletzt vor allem in den BRIC-Staaten erzielt. Dort hätten sich die Umsatzerlöse in den vergangenen fünf Jahren glatt verdoppelt.

Trotz der wirtschaftlichen Unwägbarkeiten sei die Geschäftsführung von LANXESS zuversichtlich für 2012 gestimmt. Das EBITDA wolle man um 5% bis 10% steigern, woraus sich ein EPS von 6,40 Euro bis 6,70 Euro ableiten lasse. Dies führe zu einem KGV 2012e von 7,9.

Die LANXESS-Aktie sei zwar ein konjunktursensibles Investment, Anleger die aber länger als zwölf Monate denken würden, seien nach Ansicht der Experten bei dem Papier gut aufgehoben. Und auch auf lange Sicht würden die Perspektiven stimmen. Das Geschäftsmodell sei auf die vier Megatrends Mobilität, Urbanisierung, Wasser und Landwirtschaft ausgerichtet.

Charttechnisch sei die LANXESS-Aktie angeschlagen. Die Experten würden aber raten, die Charttechnik nur für taktische Entscheidungen zu nutzen.

Strategisch ist für die Experten von "Fuchsbriefe" die LANXESS-Aktie auf Basis der Fundamentaldaten ein Kauf. Taktiker sollten dagegen abwarten, ob die Unterstützungslinie bei 50 Euro nachhaltig halte. Das Kursziel sähen sie bei 64,75 Euro und ein Stopp sollte bei 44,03 Euro platziert werden. (Ausgabe 25 vom 21.06.2012) (22.06.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: LANXESS kaufen
Unternehmen:
LANXESS AG
Analyst:
Fuchsbriefe
Kursziel:
64,75 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
49,12 EUR
Abst. Kursziel*:
+31,82%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
48,24 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+34,22%
Analyst Name:
-
KGV*:
7,9
Ø Kursziel:
54,19 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu LANXESS AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15:51 UhrLANXESS kaufenDZ-Bank AG
14:01 UhrLANXESS buyMerrill Lynch & Co., Inc.
22.07.14LANXESS buyKelper Cheuvreux
17.07.14LANXESS UnderweightBarclays Capital
16.07.14LANXESS ReduceNomura
15:51 UhrLANXESS kaufenDZ-Bank AG
14:01 UhrLANXESS buyMerrill Lynch & Co., Inc.
22.07.14LANXESS buyKelper Cheuvreux
10.07.14LANXESS OutperformBNP PARIBAS
10.07.14LANXESS buyGoldman Sachs Group Inc.
11.07.14LANXESS NeutralHSBC
10.07.14LANXESS HaltenBankhaus Lampe KG
02.07.14LANXESS HoldDeutsche Bank AG
04.06.14LANXESS NeutralCredit Suisse Group
02.06.14LANXESS HoldDeutsche Bank AG
17.07.14LANXESS UnderweightBarclays Capital
16.07.14LANXESS ReduceNomura
07.07.14LANXESS SellCitigroup Corp.
07.07.14LANXESS SellCitigroup Corp.
26.06.14LANXESS ReduceNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LANXESS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

LANXESS AG48,24
1,23%
LANXESS Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele LANXESS Aktie

SellHoldBuy
20
30
40
50
60
70
Kelper Cheuvreux
60 €
Barclays Capital
51 €
Nomura
52 €
HSBC
55 €
BNP PARIBAS
62 €
UBS AG
60 €
Bankhaus Lampe KG
52 €
Deutsche Bank AG
57 €
Credit Suisse Group
53 €
Macquarie Research
64 €
Morgan Stanley
50 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
60 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
60 €
Warburg Research
51,50 €
equinet AG
54 €
JP Morgan Chase & Co.
30 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
61 €
Goldman Sachs Group Inc.
68 €
Commerzbank AG
54 €
Independent Research GmbH
64 €
Credit Suisse Group
47 €
National-Bank AG
60 €
Exane-BNP Paribas SA
47 €
J.P. Morgan Cazenove
28 €
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen