Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

18.12.2012 16:14

Senden

LANXESS neutral

Paris (www.aktiencheck.de) - James Knight, Heidi Vesterinen und Simon Fickling, Analysten von Exane BNP Paribas, stufen die Aktie von LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) unverändert mit "neutral" ein.

Im Rahmen einer Studie zum Chemiesektor in Europa werde auf die erneute Outperformance der Titel hingewiesen und das trotz hinter den Erwartungen zurückgebliebener Volumina. Die Nervosität bezüglich der breit diversifizierten Unternehmen nehme zu. In 2013 dürfte es in diesem Subsegment nur zu einem Volumenwachstum von 2% kommen.

Die Geschäftsentwicklung von LANXESS sei am stärksten von Autoherstellern und Ersatzreifen-Märkten abhängig. Beide Segmente würden das Jahr 2012 mit einer schwachen Dynamik beenden. Im ersten Halbjahr 2013 könne nicht mit einem starken Aufschwung in der Autobranche gerechnet werden. Im Reifensegment sehe die Lage etwas besser aus. Neben diesem zyklischen Faktor werde sich auch die neue Reifenkennzeichnungspflicht positiv bemerkbar machen.

Die Bewertung des Titels liege in der Nähe des DCF-Wertes. Im Vergleich zum Subsektor der diversifizierten Konzerne weise die Aktie eine leichte Prämie auf. Für eine kurzfristige Outperformance bestehe daher kaum Spielraum. Am Kursziel von 66,00 EUR werde festgehalten.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Exane BNP Paribas für die LANXESS-Aktie weiterhin "neutral". (Analyse vom 18.12.2012) (18.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: LANXESS neutral
Unternehmen:
LANXESS AG
Analyst:
Exane-BNP Paribas SA
Kursziel:
66,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
67,14 EUR
Abst. Kursziel*:
-1,70%
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
54,78 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+20,48%
Analyst Name:
Heidi Vesterinen
James Knight
Simon Fickling
KGV*:
-
Ø Kursziel:
53,65 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf LanxessVZ3W51LongHebel:6,43
Bonus Cap-Zertifikat auf LanxessVZ2082Bonus-Rendite:15,53
Aktienanleihe auf LanxessVZ2052Max. Rendite:9,36

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu LANXESS AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.04.14LANXESS HaltenBankhaus Lampe KG
17.04.14LANXESS ReduceNomura
16.04.14LANXESS HaltenDZ-Bank AG
14.04.14LANXESS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.04.14LANXESS UnderweightBarclays Capital
11.04.14LANXESS buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.04.14LANXESS buyMerrill Lynch & Co., Inc.
01.04.14LANXESS buyUBS AG
31.03.14LANXESS buyKelper Cheuvreux
25.03.14LANXESS OutperformBNP PARIBAS
22.04.14LANXESS HaltenBankhaus Lampe KG
16.04.14LANXESS HaltenDZ-Bank AG
14.04.14LANXESS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.04.14LANXESS Holdequinet AG
24.03.14LANXESS HoldWarburg Research
17.04.14LANXESS ReduceNomura
14.04.14LANXESS UnderweightBarclays Capital
10.04.14LANXESS UnderperformCredit Suisse Group
28.03.14LANXESS UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.14LANXESS UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LANXESS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    3
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

LANXESS AG54,78
-0,01%
LANXESS Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele LANXESS Aktie

SellHoldBuy
25
30
35
40
45
50
55
60
65
Bankhaus Lampe KG
55 €
Nomura
49 €
Barclays Capital
52 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
61 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
60 €
Credit Suisse Group
47 €
equinet AG
54 €
UBS AG
63 €
Kelper Cheuvreux
62 €
JP Morgan Chase & Co.
30 €
BNP PARIBAS
60 €
Warburg Research
59 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
60 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
61 €
Goldman Sachs Group Inc.
61 €
Commerzbank AG
59 €
Independent Research GmbH
62 €
Credit Suisse Group
47 €
National-Bank AG
60 €
Exane-BNP Paribas SA
47 €
J.P. Morgan Cazenove
28 €
Deutsche Bank AG
49 €
Morgan Stanley
48 €

LANXESS Kursziele
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen