LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton AktieWKN: 853292 / ISIN: FR0000121014

230,40EUR
-0,65EUR
-0,28%
12:54:00
230,45EUR
-0,30EUR
-0,13%
12:56:47
KAUFEN
VERKAUFEN
18.01.2012 16:06
Bewerten
(0)

LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton neutral (Banc of America Securities-Merrill Lynch)

DRUCKEN

Charlotte (aktiencheck.de AG) - Rodolphe Ozun, Analyst von BofA Merrill Lynch Research, stuft die Aktie von LVMH (ISIN FR0000121014/ WKN 853292) von "buy" auf "neutral" zurück.

Im Rahmen einer Studie zur Luxusgüter-Branche in Europa werde das Sektorenrating von "neutral" auf "underweight" zurückgesetzt.

Der Markt hege bezüglich der Wachstumsraten in 2012 keine allzu hohen Erwartungen. Ein schwaches Quartal könnte jedoch ausreichen, um die Aktienkurse unter Druck zu bringen. Positive Kursreaktionen im Zuge der Veröffentlichungen der Bilanzen für 2011 sollten daher zur Verminderung von Positionen genutzt werden.

LVMH sei auf Grund der Louis Vuitton-Sparte im Hinblick auf ein schwächeres Nachfrageumfeld wohl etwas widerstandsfähiger als etliche Wettbewerber. Das Kursziel werde von 115,00 auf 120,00 EUR heraufgesetzt.

Die Einschätzung der Analysten von BofA Merrill Lynch Research für die Aktie von LVMH lautet nunmehr "neutral". (Analyse vom 17.01.12) (18.01.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton neutral

Unternehmen:
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.
Analyst:
Banc of America Securities-Merrill Lynch
Kursziel:
120,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
230,45 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
239,94 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.06.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
29.01.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformCredit Suisse Group
26.02.2014LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton verkaufenCredit Suisse Group
04.08.2009LVMH verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.07.2009LVMH reduzierenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Aktie

+4,14%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,14%
Ø Kursziel: 239,94
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 4
Sell: 0
210
220
230
240
250
260
270
280
BNP PARIBAS
213 €
Macquarie Research
224 €
Barclays Capital
225 €
Société Générale Group S.A. (SG)
230 €
S&P Capital IQ
223 €
Credit Suisse Group
235 €
Robert W. Baird & Co. Incorporated
245 €
Bernstein Research
255 €
Goldman Sachs Group Inc.
253 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
245 €
Citigroup Corp.
254 €
Deutsche Bank AG
240 €
Kepler Cheuvreux
270 €
HSBC
225 €
JP Morgan Chase & Co.
245 €
UBS AG
242 €
Morgan Stanley
255 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,14%
Ø Kursziel: 239,94
alle LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Kursziele

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Angela Merkel kann zwar voraussichtlich vier weitere Jahre regieren - aber nur mit dem größten Verlust in der Geschichte ihrer Union. Hätten Sie sich einen neuen Kanzler gewünscht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
AlibabaA117ME
E.ON SEENAG99
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
EVOTEC AG566480