LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton AktieWKN: 853292 / ISIN: FR0000121014

148,10 EUR+2,10 EUR+1,44 %

02.05.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
30.07.2012 13:30
Bewerten
 (0)

LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton neutral (Nomura)

London (www.aktiencheck.de) - Christopher Walker, Anand Vaidya, Piral Dadhania, Fraser Ramzan und David Payne, Analysten von Nomura Equity Research, bewerten die LVMH-Aktie (ISIN FR0000121014/ WKN 853292) weiterhin mit dem Votum "neutral". Das 12-Monats-Kursziel sehe man unverändert bei 147,00 Euro. (Analyse vom 27.07.2012) (30.07.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton neutral

Unternehmen:
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.
Analyst:
Nomura
Kursziel:
147,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
112,16 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
147,25 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
16
Ø Kursziel:
174,44 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.04.2016LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldKepler Cheuvreux
15.04.2016LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton NeutralBNP PARIBAS
14.04.2016LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buyGoldman Sachs Group Inc.
13.04.2016LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton overweightJP Morgan Chase & Co.
13.04.2016LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformCredit Suisse Group
30.06.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
29.01.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformCredit Suisse Group
26.02.2014LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton verkaufenCredit Suisse Group
04.08.2009LVMH verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.07.2009LVMH reduzierenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-News aus dem Aktien-Global-Researchguide

Anzeige
28.04.2016
SMC Research
26.04.2016
SMC Research
25.04.2016
SMC Research
22.04.2016
SMC Research
21.04.2016
SMC Research
sc-consult hat diesen Platzierungsplatz für den Informationsdienst "Aktien-Global-Researchguide" entgeltlich gebucht

Kursziele LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 174,44
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 3
Sell: 1
140
150
160
170
180
190
200
210
Kepler Cheuvreux
165 €
BNP PARIBAS
180 €
JP Morgan Chase & Co.
170 €
Credit Suisse Group
168 €
UBS AG
173 €
Morgan Stanley
175 €
HSBC
184 €
Deutsche Bank AG
175 €
Bernstein Research
188 €
S&P Capital IQ
170 €
Barclays Capital
155 €
Société Générale Group S.A. (SG)
177 €
Nomura
200 €
Citigroup Corp.
188 €
Goldman Sachs Group Inc.
167,50 €
Independent Research GmbH
180 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
150 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 174,44
alle LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Kursziele
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?