Linde AktieWKN: 648300 / ISIN: DE0006483001

182,44EUR
-1,45EUR
-0,79%
18:17:07
KAUFEN
VERKAUFEN
16.11.2012 08:55
Bewerten
(1)

Linde kaufen (boerse.de-Aktienbrief)

DRUCKEN

Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "boerse.de-Aktienbrief" nutzen das vorliegende Nachkaufsignal, um die Aktie von Linde (ISIN DE0006483001/ WKN 648300) billigst zum Kauf zu empfehlen.

Anfang der 1870er Jahre habe Carl von Linde, ein Professor der Technischen Universität München, an seiner ersten Kältemaschine herumgetüftelt, die versuchsweise in der Spaten-Brauerei zum Einsatz gekommen sei. Der große Durchbruch sei schließlich 1876 mit dem zweiten Modell gelungen, und bereits in den beiden folgenden Jahren seien erste Kälte- bzw. Eismaschinen in den Brauereien Heineken und Carlsberg installiert worden. Daraufhin habe von Linde seinen sicheren Beamten-Job aufgegeben, um im Juni 1879 die Gesellschaft für Lindes Eismaschinen AG zu gründen. Durch einen Großauftrag der Dubliner Guinness-Brauerei habe Carl von Linde das nach ihm benannte Verfahren zur Verflüssigung und Zerlegung von Luft entwickelt, womit die Geburtsstunde der Gassparte geschlagen habe.

Ab den 1930er Jahren habe das Unternehmen zudem Motoren, Generatoren und Traktoren zu produzieren begonnen, später seien noch Gabelstabler dazu gekommen. Heute beschäftige Linde weltweit ca. 62.000 Mitarbeiter und konzentriere sich seit der Umstrukturierung durch Vorstandschef Wolfgang Reitzle auf die Geschäftsbereiche Industriegase & Medizinische Gase, Anlagenbau sowie Logistikdienstleistungen.

Linde Healthcare produziere bspw. medizinische Gase, die unter anderem bei Asthma, Schlafapnoe, Sauerstofftherapien oder in der Anästhesie zum Einsatz kämen. Zur Stärkung dieses Bereichs hätten die Münchener zuletzt den amerikanischen Gesundheitsdienstleister Lincare übernommen. Die Produktpalette der Industriegase reiche von Sauerstoff und Stickstoff über Wasserstoff, Acetylen, Kohlenmonoxid bzw. -dioxid bis zu Schweißschutzgasen und hochreinen Spezialgasen. Diese würden z. B. von der Lebensmittelmittelindustrie zum Kühlen und Frosten oder in der Umwelttechnik zur Belebung von Gewässern und Kläranlagen verwendet.

Unter dem Dach Linde Engineering plane, projektiere und baue der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900)-Konzern schlüsselfertige Anlagen, vorwiegend für die petrochemische Industrie. Knapp 8% der Mitarbeiter würden wiederum für die Logistiktochter GIST arbeiten. Zu deren Kunden würden bspw. Marks & Spencer (ISIN GB0031274896/ WKN 534418), British Airways sowie die britischen bzw. irischen Filialnetze von Starbucks (ISIN US8552441094/ WKN 884437) zählen.

In den ersten neun Monaten habe Linde mit 11,1 Milliarden Euro 8% mehr umgesetzt als im Vorjahr. Dabei habe das Nettoergebnis auf 958 Millionen Euro verbessert werden können (+6%).

Die Linde-Aktie zähle zu den konservativsten Werten im deutschen Leitindex. Denn die Verlust-Ratio betrage lediglich 1,89, während der DAX-Durchschnitt bei 3,05 liege. Dem stünden in der Dekadenbetrachtung durchschnittlich 15% Kursgewinn p.a. gegenüber (Gewinn-Konstanz 89%), wozu aktuell rund 1,9% Dividendenrendite addiert werden könnten.

Es eröffne sich schon die erste Gelegenheit zur Aufnahme des Gase-Spezialisten ins Basis-Depot der Experten. Denn mit der jüngsten Konsolidierung werde derzeit frische Luft für den Angriff auf das All-Time-High vom April geholt.

Da sich auf Sicht der kommenden fünf Jahre rechnerisch eine Verdoppelungschance eröffnet, nutzen die Experten von "boerse.de-Aktienbrief" das vorliegende Nachkaufsignal, um die Linde-Aktie billigst zum Kauf zu empfehlen! (Ausgabe 279 vom 14.11.2012) (16.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Linde kaufen

Unternehmen:
Linde AG
Analyst:
boerse.de-Aktienbrief
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
182,44 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
187,50 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Linde AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:16 UhrLinde buyBaader Bank
11.12.2017Linde buyJefferies & Company Inc.
07.12.2017Linde buyUBS AG
04.12.2017Linde buyDeutsche Bank AG
29.11.2017Linde buyDeutsche Bank AG
13:16 UhrLinde buyBaader Bank
11.12.2017Linde buyJefferies & Company Inc.
07.12.2017Linde buyUBS AG
04.12.2017Linde buyDeutsche Bank AG
29.11.2017Linde buyDeutsche Bank AG
29.11.2017Linde market-performBernstein Research
27.11.2017Linde HaltenIndependent Research GmbH
30.10.2017Linde market-performBernstein Research
30.10.2017Linde NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.10.2017Linde HoldWarburg Research
27.11.2017Linde VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.10.2017Linde SellS&P Capital IQ
27.10.2017Linde VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.10.2017Linde VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.10.2017Linde VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Linde AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Linde AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Linde Aktie

+2,77%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +2,77%
Ø Kursziel: 187,50
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 9
Sell: 2
140
160
180
200
220
240
260
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
163 €
HSBC
187 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
205 €
Société Générale Group S.A. (SG)
200 €
Barclays Capital
172 €
BNP PARIBAS
175 €
Kepler Cheuvreux
202 €
equinet AG
175 €
Commerzbank AG
180 €
S&P Capital IQ
150 €
Warburg Research
185 €
JP Morgan Chase & Co.
160 €
Independent Research GmbH
193 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
156 €
Bernstein Research
171 €
Deutsche Bank AG
227 €
UBS AG
230 €
Jefferies & Company Inc.
244 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +2,77%
Ø Kursziel: 187,50
alle Linde Kursziele

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
RWE AG St.703712
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AIXTRON SEA0WMPJ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BP plc (British Petrol)850517
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212