Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

05.08.2008 12:22

Senden

McCormick buy

Seattle (aktiencheck.de AG) - Dan Geiman, Analyst von McAdams Wright Ragen, bewertet die Aktie von McCormick (ISIN US5797802064/ WKN 858250) mit "buy".

McCormick werde am Mittwoch die Ergebnisse des zweiten Quartals veröffentlichen. Das Unternehmen habe für das zweite Quartal ein EPS von 0,31 USD in Aussicht gestellt. Bei McAdams Wright Ragen erwarte man inzwischen nur noch ein EPS von 0,17 USD (bisher: 0,20 USD), da sich das Geschäftsumfeld in den letzten Monaten verschlechtert habe. Der Umsatz dürfte im Vorjahresvergleich um 12,9% auf 101,2 Mio. USD gestiegen sein, während der flächenbereinigte Umsatz um 5,8% nachgegeben haben dürfte.

Das Unternehmen habe sich kürzlich zurückhaltend in Bezug auf Preiserhöhungen geäußert, so bestehe die Befürchtung, dass sich diese negativ in der Kundenzahl widerspiegeln würden. Bei McAdams Wright Ragen sei man der Auffassung, dass sich McCormick in der zweiten Jahreshälfte jedoch etwas aggressiver bei der Preisgebung zeigen werde. Für das gesamte Geschäftsjahr 2008 erwarte man ein EPS von 0,67 USD (KGV: 12,0). Das Kursziel der Aktie sehe man bei 15,00 USD.

Vor diesem Hintergrund vergeben die Analysten von McAdams Wright Ragen das Rating "buy" für den Anteilschein von McCormick. (Analyse vom 04.08.08) (04.08.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 04.08.2008

Zusammenfassung: McCormick buy
Unternehmen:
McCormick & Co. Inc.
Analyst:
McAdams Wright Ragen Inc.
Kursziel:
-
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
41,23 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
71,58 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
12
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu McCormick & Co. Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.07.12McCormickCo haltenDer Aktionärsbrief
22.06.12McCormickCo kaufenHanseatischer Börsendienst
09.08.11McCormickCo neutralD.A. Davidson & Co.
31.03.11McCormickCo equal-weightBarclays Capital
30.03.11McCormickCo neutralCredit Suisse Group
22.06.12McCormickCo kaufenHanseatischer Börsendienst
03.08.10McCormickCo buyD.A. Davidson & Co.
29.01.09McCormick & Co. buyJanney Montgomery Scott
05.08.08McCormick buyMcAdams Wright Ragen Inc.
09.05.08McCormick buyMcAdams Wright Ragen Inc.
06.07.12McCormickCo haltenDer Aktionärsbrief
09.08.11McCormickCo neutralD.A. Davidson & Co.
31.03.11McCormickCo equal-weightBarclays Capital
30.03.11McCormickCo neutralCredit Suisse Group
01.10.10McCormickCo neutralCredit Suisse Group
04.08.09McCormick & Co. underweightPiper Jaffray & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für McCormick & Co. Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen