Merck AktieWKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

77,99 EUR-0,03 EUR-0,03 %

12:33:43

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    05.07.2012 12:56
    Bewerten
     (0)

    Merck halten (National-Bank AG)

    Essen (www.aktiencheck.de) - Steffen Manske, Analyst der National-Bank AG, stuft die Merck-Aktie (ISIN DE0006599905/ WKN 659990) weiterhin mit "halten" ein.

    Die klinische Studie III mit Erbitux sollte bei Patienten mit fortgeschrittenem Magenkarzinom den primären Endpunkt einer signifikant verlängerten progressionsfreien Überlebenszeit (Zeit, die Patienten ohne eine Verschlechterung ihrer Erkrankung leben) erreichen. Dieses Ziel sei nicht erreicht worden. Magenkrebs sei mit 700.000 Todesfällen die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache und die vierthäufigste diagnostizierte Krebsart.

    An der Einschätzung der Analysten, dass Merck im umsatzstarken Pharmasegment mit den beiden Hauptprodukten Erbitux und Rebif eine zu geringe Basis für zukünftiges Wachstum besitze, habe sich nichts geändert. Die heutige Nachricht reihe sich dabei in zuletzt gehäufte Fehlschläge bei Produktzulassungen und Studienergebnissen ein. Entsprechend seien die bekannten Umbaupläne bei Merck Serono mit Gesamtkosten von 600 Mio. EUR bis ins Jahr 2014, die dann zu jährlichen Kosteneinsparungen von ca. 300 Mio. EUR p. a. führen sollten, ein notweniger Schritt.

    Da auch in der Chemiesparte das Flüssigkristallgeschäft im ersten Quartal eine deutliche Margenschwäche aufgewiesen habe, seien die Perspektiven insgesamt eher als wenig erfreulich zu bezeichnen. Im Marktkonsens werde für das Jahr 2012 ein Umsatzanstieg von 2,8% und ein Rückgang im bereinigten Gewinn je Aktie von 2,7% prognostiziert.

    Die Analysten der National-Bank AG bleiben für die Merck-Aktie bei ihrem bisherigen "halten"-Votum und dem Kursziel von 78 EUR. (Analyse vom 05.07.2012) (05.07.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Merck halten

    Unternehmen:
    Merck KGaA
    Analyst:
    National-Bank AG
    Kursziel:
    78,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    39,14 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    verkaufen
    Kurs aktuell:
    77,99 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Steffen Manske
    KGV*:
    11
    Ø Kursziel:
    78,79 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Merck KGaA

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    15.12.2014Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    09.12.2014Merck NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
    08.12.2014Merck HaltenIndependent Research GmbH
    04.12.2014Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    28.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    28.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    20.11.2014Merck kaufenDZ-Bank AG
    18.11.2014Merck buyCommerzbank AG
    17.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    17.11.2014Merck buyCommerzbank AG
    15.12.2014Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    09.12.2014Merck NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
    08.12.2014Merck HaltenIndependent Research GmbH
    04.12.2014Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    26.11.2014Merck NeutralUBS AG
    16.10.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    29.09.2014Merck ReduceKepler Cheuvreux
    12.08.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    14.07.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    16.05.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Merck KGaA Analysen

    Nachrichten zu Merck KGaA

    • Relevant1
    • Alle2
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Trading-Idee
    Das Chemie- und Pharmaunternehmen Merck entwickelte sich 2014 unter sämtlichen DAX-Werten am besten. In den verbleibenden fünf Handelstagen könnte Window-Dressing dem Wert ein neues Rekordhoch bescheren.
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Merck Aktie

    SellHoldBuy
    50
    60
    70
    80
    90
    100
    110
    120
    130
    Goldman Sachs Group Inc.
    69 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    85 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    72 €
    UBS AG
    78 €
    Warburg Research
    69 €
    Deutsche Bank AG
    85 €
    S&P Capital IQ
    85 €
    equinet AG
    66,50 €
    Barclays Capital
    54 €
    Kepler Cheuvreux
    62 €
    Morgan Stanley
    66 €
    Bernstein Research
    71 €
    Independent Research GmbH
    81 €
    Commerzbank AG
    87 €
    BNP PARIBAS
    118 €
    NATIONAL-BANK
    125 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    66 €
    Merck Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

    Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

    Umfrage

    Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?