Merck AktieWKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

79,86 EUR-0,54 EUR-0,67 %

15:24:19

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    21.05.2012 14:18
    Bewerten
     (0)

    Merck halten (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

    Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Nord LB, Thorsten Strauß, stuft die Aktie der Merck KGaA (ISIN DE0006599905/ WKN 659990) von "verkaufen" auf "halten" hoch.

    Merck habe Zahlen für das 1. Quartal 2012 bekannt gegeben und den Ausblick für das Gesamtjahr konkretisiert. Demnach habe der Konzern seine Gesamterlöse im Auftaktquartal um 3% auf 2,645 Mrd. Euro steigern können, während das operative Ergebnis (EBIT) um 41% auf 311 Mio. Euro rückläufig gewesen sei. Hierbei sei allerdings ein Gewinn in Höhe von 157 Mio. Euro im Vorjahr aus dem Verkauf des Crop-Bioscience-Geschäfts zu berücksichtigen. Das EBITDA vor Sondereinflüssen sei auf 675 Mio. Euro gefallen, ein Rückgang von 8%. Unterm Strich sei ein Ergebnis nach Steuern und Anteilen Dritter von 174 Mio. Euro ausgewiesen worden, was einem Ergebnis je Aktie von 0,80 (Vorjahr: 1,57) Euro entspreche. Das Ergebnis je Aktie vor Sondereinflüssen habe bei 1,67 Euro gelegen, nach 1,91 Euro im Vorjahr.

    Für das Gesamtjahr 2012 habe der Vorstand eine Steigerung der Gesamterlöse um rd. 2% auf etwa 10,5 Mrd. Euro in Aussicht gestellt. Beim EBITDA vor Sondereinflüssen werde inklusive der 50 Mio. Euro aus dem Kostensenkungsprogramm mit einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 2,729 Mrd. Euro auf 2,8 bis 2,9 Mrd. Euro gerechnet.

    Das vorgelegte Zahlenwerk für das 1. Quartal 2012 habe im Rahmen der Markterwartungen gelegen. Allerdings seien den Einzelheiten zum angelaufenen Effizienzsteigerungsprogramm größere Aufmerksamkeit geschenkt worden. Hier habe der Konzern die optimistischen Erwartungen nicht ganz erfüllen können und auch der verhaltene mittelfristige Ausblick bis 2014 habe den Analysten zufolge die Stimmung der Anleger gedämpft.

    Da die Analysten der Nord LB die angekündigten Maßnahmen trotz der noch bestehenden Unsicherheiten dennoch positiv einschätzen, haben sie ihr Kursziel von 72 auf 78 Euro erhöht und stufen ihre Empfehlung für die Merck-Aktie von "verkaufen" auf "halten" hoch. (Analyse vom 21.05.2012) (21.05.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Merck halten

    Unternehmen:
    Merck KGaA
    Analyst:
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    Kursziel:
    78,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    38,22 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    79,71 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Thorsten Strauß
    KGV*:
    23,1
    Ø Kursziel:
    78,86 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Merck KGaA

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    26.11.2014Merck NeutralUBS AG
    20.11.2014Merck kaufenDZ-Bank AG
    19.11.2014Merck neutralIndependent Research GmbH
    18.11.2014Merck buyCommerzbank AG
    17.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    20.11.2014Merck kaufenDZ-Bank AG
    18.11.2014Merck buyCommerzbank AG
    17.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    17.11.2014Merck buyCommerzbank AG
    14.11.2014Merck buyDeutsche Bank AG
    26.11.2014Merck NeutralUBS AG
    19.11.2014Merck neutralIndependent Research GmbH
    17.11.2014Merck HoldWarburg Research
    17.11.2014Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14.11.2014Merck NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
    16.10.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    29.09.2014Merck ReduceKepler Cheuvreux
    12.08.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    14.07.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    16.05.2014Merck UnderweightBarclays Capital
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu Merck KGaA

    • Relevant2
    • Alle3
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Merck Aktie

    SellHoldBuy
    50
    60
    70
    80
    90
    100
    110
    120
    130
    UBS AG
    78 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    86 €
    Warburg Research
    69 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    72 €
    Deutsche Bank AG
    85 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    79 €
    S&P Capital IQ
    85 €
    equinet AG
    66,50 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    69 €
    Barclays Capital
    54 €
    Kepler Cheuvreux
    62 €
    Morgan Stanley
    66 €
    Bernstein Research
    71 €
    Independent Research GmbH
    81 €
    Commerzbank AG
    87 €
    BNP PARIBAS
    118 €
    NATIONAL-BANK
    125 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    66 €
    Merck Kursziele
    Diese DAX-Aktien bringen die höchste Rendite

    20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

    Diese Firmen investieren am meisten in Forschung und Entwicklung

    Umfrage

    Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?