Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

21.05.2012 14:18

Senden

Merck halten

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Nord LB, Thorsten Strauß, stuft die Aktie der Merck KGaA (ISIN DE0006599905/ WKN 659990) von "verkaufen" auf "halten" hoch.

Merck habe Zahlen für das 1. Quartal 2012 bekannt gegeben und den Ausblick für das Gesamtjahr konkretisiert. Demnach habe der Konzern seine Gesamterlöse im Auftaktquartal um 3% auf 2,645 Mrd. Euro steigern können, während das operative Ergebnis (EBIT) um 41% auf 311 Mio. Euro rückläufig gewesen sei. Hierbei sei allerdings ein Gewinn in Höhe von 157 Mio. Euro im Vorjahr aus dem Verkauf des Crop-Bioscience-Geschäfts zu berücksichtigen. Das EBITDA vor Sondereinflüssen sei auf 675 Mio. Euro gefallen, ein Rückgang von 8%. Unterm Strich sei ein Ergebnis nach Steuern und Anteilen Dritter von 174 Mio. Euro ausgewiesen worden, was einem Ergebnis je Aktie von 0,80 (Vorjahr: 1,57) Euro entspreche. Das Ergebnis je Aktie vor Sondereinflüssen habe bei 1,67 Euro gelegen, nach 1,91 Euro im Vorjahr.

Für das Gesamtjahr 2012 habe der Vorstand eine Steigerung der Gesamterlöse um rd. 2% auf etwa 10,5 Mrd. Euro in Aussicht gestellt. Beim EBITDA vor Sondereinflüssen werde inklusive der 50 Mio. Euro aus dem Kostensenkungsprogramm mit einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 2,729 Mrd. Euro auf 2,8 bis 2,9 Mrd. Euro gerechnet.

Das vorgelegte Zahlenwerk für das 1. Quartal 2012 habe im Rahmen der Markterwartungen gelegen. Allerdings seien den Einzelheiten zum angelaufenen Effizienzsteigerungsprogramm größere Aufmerksamkeit geschenkt worden. Hier habe der Konzern die optimistischen Erwartungen nicht ganz erfüllen können und auch der verhaltene mittelfristige Ausblick bis 2014 habe den Analysten zufolge die Stimmung der Anleger gedämpft.

Da die Analysten der Nord LB die angekündigten Maßnahmen trotz der noch bestehenden Unsicherheiten dennoch positiv einschätzen, haben sie ihr Kursziel von 72 auf 78 Euro erhöht und stufen ihre Empfehlung für die Merck-Aktie von "verkaufen" auf "halten" hoch. (Analyse vom 21.05.2012) (21.05.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: Merck halten
Unternehmen:
Merck KGaA
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
78,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
76,44 EUR
Abst. Kursziel*:
+2,04%
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
114,90 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-32,11%
Analyst Name:
Thorsten Strauß
KGV*:
23,1
Ø Kursziel:
125,74 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf Merck KGaAVT85Z9ShortHebel:3,85
Mini-Future auf Merck KGaAVZ3DW0LongHebel:4,80

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Merck KGaA

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14Merck neutralMorgan Stanley
14.04.14Merck UnderweightBarclays Capital
31.03.14Merck HaltenIndependent Research GmbH
26.03.14Merck HoldCommerzbank AG
20.03.14Merck HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
17.03.14Merck accumulateequinet AG
06.03.14Merck accumulateequinet AG
06.03.14Merck kaufenDZ-Bank AG
25.02.14Merck kaufenDeutsche Bank AG
19.02.14Merck kaufenDeutsche Bank AG
16.04.14Merck neutralMorgan Stanley
31.03.14Merck HaltenIndependent Research GmbH
26.03.14Merck HoldCommerzbank AG
20.03.14Merck HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
19.03.14Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.14Merck UnderweightBarclays Capital
10.03.14Merck UnderweightBarclays Capital
06.03.14Merck VerkaufenNATIONAL-BANK
25.02.14Merck verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
27.01.14Merck verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Merck KGaA114,90
0,28%
Merck Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Merck Aktie

SellHoldBuy
100
110
120
130
140
150
Morgan Stanley
129 €
Barclays Capital
106 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
125 €
BNP PARIBAS
118 €
equinet AG
133 €
S&P Capital IQ
129 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
126 €
NATIONAL-BANK
125 €
Warburg Research
124 €
Kelper Cheuvreux
125 €
Independent Research GmbH
135 €
Commerzbank AG
117 €
Société Générale Group S.A. (SG)
122 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
125 €
UBS AG
148 €
Credit Suisse Group
143 €
Citigroup Corp.
122 €
Exane-BNP Paribas SA
118 €
Goldman Sachs Group Inc.
119 €

Merck Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen