Microsoft AktieWKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Symbol: MSFT

50,95 EUR+0,27 EUR+0,54 %

15:37:41

57,13 USD+0,23 USD+0,40 %

15:51:34

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
14.09.2012 13:19
Bewerten
 (0)

Microsoft hold (Jefferies & Company Inc.)

New York (www.aktiencheck.de) - Ross MacMillan, Analyst von Jefferies & Co, stuft die Aktie von Microsoft (ISIN US5949181045/ WKN 870747) in einer Ersteinschätzung mit "hold" ein. Das Kursziel werde bei 35,00 USD veranschlagt. (Analyse vom 13.09.12) (14.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Microsoft hold

Unternehmen:
Microsoft Corp.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
35,00 USD
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
31,18 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Underperform
Kurs aktuell:
57,37 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Ross MacMillan
KGV*:
-
Ø Kursziel:
57,03 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.08.2016Microsoft buyUBS AG
21.07.2016Microsoft VerkaufenIndependent Research GmbH
21.07.2016Microsoft NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2016Microsoft BuyUBS AG
20.07.2016Microsoft OutperformFBN Securities
30.08.2016Microsoft buyUBS AG
20.07.2016Microsoft BuyUBS AG
20.07.2016Microsoft OutperformFBN Securities
20.07.2016Microsoft buyNomura
20.07.2016Microsoft OutperformBernstein Research
21.07.2016Microsoft NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2016Microsoft HoldWunderlich
18.07.2016Microsoft NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.06.2016Microsoft NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2016Microsoft NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2016Microsoft VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2016Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2016Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2016Microsoft VerkaufenIndependent Research GmbH
15.04.2016Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Studie
Das Rennen um die US-Präsidentschaft ist in vollem Gange. Doch keiner der beiden Kandidaten, weder Hillary Clinton, noch Donald Trump, hat die volle Unterstützung des amerikanischen Volkes. Ganz anders als Microsoft-Gründer Bill Gates.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Microsoft Aktie

-0,18%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -0,18%
Ø Kursziel: 57,03
Anzahl:
Buy: 11
Hold: 5
Sell: 3
35
40
45
50
55
60
65
70
UBS AG
64 $
Goldman Sachs Group Inc.
57 $
Nomura
65 $
Bernstein Research
69 $
Jefferies & Company Inc.
40 $
Morgan Stanley
64 $
Macquarie Research
51 $
Deutsche Bank AG
65 $
Credit Suisse Group
62,50 $
Independent Research GmbH
50 $
FBN Securities
65 $
Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
60 $
Wunderlich
60 $
BMO Capital Markets
62 $
Barclays Capital
54 $
JP Morgan Chase & Co.
50 $
Robert W. Baird & Co. Incorporated
61 $
BMO Capital Markets
57 $
Merrill Lynch & Co., Inc.
46 $
Citigroup Corp.
38 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -0,18%
Ø Kursziel: 57,03
alle Microsoft Kursziele
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?