Microsoft AktieWKN: 870747 / ISIN: US5949181045

42,75 EUR+0,13 EUR+0,30 %

22.05.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    27.06.2012 15:51
    Bewerten
     (0)

    Microsoft outperform (Oppenheimer & Co. Inc.)

    New York (www.aktiencheck.de) - Shaul Eyal, Analyst von Oppenheimer, stuft die Aktie von Microsoft (ISIN US5949181045/ WKN 870747) unverändert mit "outperform" ein.

    Microsoft habe mit Yammer einen Betreiber unternehmensinterner sozialer Netzwerke für 1,2 Mrd. USD übernommen.

    Der Deal sorge dafür, dass Microsoft näher an Unternehmen rund um die Welt heranrücke. Die Marktreichweite von Microsoft vergrößere sich und verbessere das Cloud-Service-Portfolio.

    Am Kursziel von 36,00 USD werde festgehalten.

    Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Oppenheimer die Aktie von Microsoft weiterhin mit dem Votum "outperform". (Analyse vom 26.06.12) (27.06.2012/ac/a/a)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Microsoft outperform

    Unternehmen:
    Microsoft Corp.
    Analyst:
    Oppenheimer & Co. Inc.
    Kursziel:
    36,00 USD
    Rating jetzt:
    outperform
    Kurs*:
    30,16 USD
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    outperform
    Kurs aktuell:
    46,90 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Shaul Eyal
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Microsoft Corp.

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    30.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    24.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    30.03.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    16.03.2015Microsoft BuyUBS AG
    27.01.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
    30.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    24.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    30.03.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    16.03.2015Microsoft BuyUBS AG
    27.01.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
    27.01.2015Microsoft NeutralMKM Partners
    27.06.2014Microsoft HaltenIndependent Research GmbH
    14.04.2014Microsoft HoldDeutsche Bank AG
    06.12.2013Microsoft haltenIndependent Research GmbH
    27.09.2013Microsoft haltenMorgan Stanley
    18.11.2013Microsoft verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
    24.05.2011Microsoft sellJyske Bank Group
    18.07.2008Microsoft DowngradeIndependent Research GmbH
    13.06.2008Microsoft reduzierenIndependent Research GmbH
    12.06.2008Microsoft verkaufenWertpapier
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Microsoft Corp. Analysen

    Nachrichten zu Microsoft Corp.

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Books to read
    Alljährlich veröffentlicht der Microsoft-Gründer Bill Gates in seinem privaten Blog Buchempfehlungen für den Sommer. Diese sieben Bücher sollten seiner Meinung nach in diesem Jahr in keinem Urlaubskoffer fehlen.
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Titans

    Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

    Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

    Umfrage

    Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?