Nestlé AktieWKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350

72,44 EUR+0,16 EUR+0,22 %

11:40:36

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    29.01.2013 14:27
    Bewerten
     (0)

    Nestlé kaufen (Jefferies & Company Inc.)

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Jefferies hat das Kursziel für Nestle von 69,00 auf 74,00 Schweizer Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Lebensmittelkonzern zeichne sich durch eine defensive Gewinnsituation und eine hohe Dividendenrendite aus, schrieb Analyst Alex Howson in einer Studie vom Dienstag. Niedrigere Rohstoffkosten und eine verbesserte Währungssituation seien zudem derzeit positive Faktoren.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Nestlé kaufen

    Unternehmen:
    Nestlé S.A. (Nestle)
    Analyst:
    Jefferies & Company Inc.
    Kursziel:
    74,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    75,09

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Nestlé S.A. (Nestle)

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    20.04.2015Nestlé HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    20.04.2015Nestlé UnderperformBNP PARIBAS
    20.04.2015Nestlé NeutralUBS AG
    20.04.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.04.2015Nestlé NeutralCredit Suisse Group
    20.04.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    14.04.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    09.04.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    27.03.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    26.03.2015Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.04.2015Nestlé HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    20.04.2015Nestlé NeutralUBS AG
    20.04.2015Nestlé NeutralCredit Suisse Group
    17.04.2015Nestlé HoldS&P Capital IQ
    13.04.2015Nestlé NeutralUBS AG
    20.04.2015Nestlé UnderperformBNP PARIBAS
    09.04.2015Nestlé ReduceNomura
    18.03.2015Nestlé UnderperformBNP PARIBAS
    16.03.2015Nestlé SellGoldman Sachs Group Inc.
    09.03.2015Nestlé ReduceNomura
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nestlé S.A. (Nestle) nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Nestlé S.A. (Nestle) Analysen

    Nachrichten zu Nestlé S.A. (Nestle)

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Nestlé Aktie

    SellHoldBuy
    60
    65
    70
    75
    80
    85
    Société Générale Group S.A. (SG)
    80 CHF
    BNP PARIBAS
    71 CHF
    UBS AG
    73 CHF
    JP Morgan Chase & Co.
    83 CHF
    Credit Suisse Group
    76 CHF
    S&P Capital IQ
    80 CHF
    Deutsche Bank AG
    70 CHF
    Barclays Capital
    72 CHF
    Nomura
    72 CHF
    Morgan Stanley
    82 CHF
    Goldman Sachs Group Inc.
    61,50 CHF
    Citigroup Corp.
    79 CHF
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    80 CHF
    Kepler Cheuvreux
    68 CHF
    Bernstein Research
    79 CHF
    Independent Research GmbH
    78 CHF
    HSBC
    72 CHF
    Nestlé Kursziele
    In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die besten Flughäfen der Welt

    Umfrage

    Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?