Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt

07.06.2010 10:53

Senden

News Corp. kaufen

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" raten die News Corp.-Aktie (ISIN US65248E2037/ WKN A0DLJS) zu kaufen.

Die Experten hätten zuletzt in ihrer Ausgabe 36/09 über den Titel berichtet. Seither habe sich nichts an den Aussichten geändert. Der Anteilsschein habe deutlich korrigiert, auch weil News Corp. die Erwartungen für die Zukunft etwas gedämpft habe. Die Aktie habe im Vergleich zu den Wettbewerbern Nachholpotenzial. Rupert Murdoch wolle im Internetsegment Schritt um Schritt beinahe alle Angebote in Bezahldienste wandeln. Diese Offensive werde vom Markt noch nicht ausreichend honoriert.

Die Aktie von News Corp. ist nach Ansicht der Experten von "Der Aktionär" ein Kauf. Das Kursziel werde bei 13,00 EUR gesehen und ein Stoppkurs werde bei 8,50 EUR empfohlen. (Ausgabe 23) (04.06.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: News Corp. kaufen
Unternehmen:
21st Century Fox (B)
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu 21st Century Fox (B)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.11.12The News b neutralCredit Suisse Group
09.08.12The News b buyDeutsche Bank Securities
23.07.12The News b buyCitigroup Corp.
27.06.12The News b buyNeedham & Company, LLC
31.10.11The News b neutralUBS AG
09.08.12The News b buyDeutsche Bank Securities
23.07.12The News b buyCitigroup Corp.
27.06.12The News b buyNeedham & Company, LLC
05.08.10The News b outperformWedbush Morgan Securities Inc.
02.07.10News Corp. "outperform"Wedbush Morgan Securities Inc.
21.11.12The News b neutralCredit Suisse Group
31.10.11The News b neutralUBS AG
07.03.11The News b equal-weightBarclays Capital
04.02.11The News b equal-weightBarclays Capital
03.02.11The News b neutralCredit Suisse Group
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für 21st Century Fox (B) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen