Nordex AktieWKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

22,26 EUR+0,22 EUR+0,99 %

03.07.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    18.03.2013 17:39
    Bewerten
     (1)

    Nordex kaufen (Commerzbank AG)

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat Nordex von "Reduce" auf "Add" hochgestuft und das Kursziel von 3,50 auf 5,00 Euro angehoben. Zwar dürfte das Sektorumfeld schwierig bleiben, doch hebe sich Nordex von den Wettbewerbern ab, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Montag. So sei der Umsatzmix ausgewogen, da das Unternehmen auch selbst Projekte entwickle. Zudem sei die Restrukturierung fortgeschritten und mit Blick auf Produktverbesserungen sei der Windkraftanlagenhersteller effizient. Auch sei der Hersteller nur in ausgewählten regionalen Märkten aktiv, um die kritische Größe sowie gute durchschnittliche Verkaufspreise zu erzielen./la/misNNNN

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Nordex kaufen

    Unternehmen:
    Nordex AG
    Analyst:
    Commerzbank AG
    Kursziel:
    5,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    4,50 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    buy
    Kurs aktuell:
    22,26 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    24,49 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Nordex AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    03.07.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    26.06.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    15.06.2015Nordex buyDeutsche Bank AG
    12.06.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
    28.05.2015Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    03.07.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    26.06.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    15.06.2015Nordex buyDeutsche Bank AG
    20.05.2015Nordex buyWarburg Research
    18.05.2015Nordex buyKepler Cheuvreux
    12.06.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
    21.05.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
    19.05.2015Nordex HoldHSBC
    22.04.2015Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    30.03.2015Nordex HoldHSBC
    28.05.2015Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    11.07.2014Nordex UnderweightHSBC
    15.11.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    04.10.2013Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
    19.08.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Nordex AG Analysen

    Nachrichten zu Nordex AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Nordex Aktie

    SellHoldBuy
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    Goldman Sachs Group Inc.
    27 €
    Deutsche Bank AG
    25 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    22 €
    Warburg Research
    26 €
    HSBC
    21,40 €
    Kepler Cheuvreux
    25 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    24 €
    Independent Research GmbH
    24 €
    Commerzbank AG
    26 €
    Nordex Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

    Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

    Umfrage

    Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?