Nordex AktieWKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

25,75 EUR-0,35 EUR-1,34 %

28.08.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    25.01.2013 11:32
    Bewerten
     (0)

    Nordex verkaufen (HSBC)

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Nordex von 2,00 auf 2,80 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Stimmung für die Hersteller im Bereich Erneuerbare Energien sollte den Tiefpunkt erreicht haben, schrieb Analyst Sean McLoughlin in einer Branchenstudie vom Freitag. Wegen der niedrigen Gewinne sowie der schwer vorhersagbaren Cashflow-Entwicklung sollte die Volatilität aber hoch bleiben, weshalb die Anleger bei ihrer Titelauswahl selektiv vorgehen sollten. Im Windenergiesektor dürfte die Erholung zudem länger brauchen als im Solarenergiebereich. Das angehobene Nordex-Kursziel begründete der Experte mit dem höheren Volumenwachstum.

    Zusammenfassung: Nordex verkaufen

    Unternehmen:
    Nordex AG
    Analyst:
    HSBC
    Kursziel:
    2,80 EUR
    Rating jetzt:
    Kurs*:
    3,94 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Hold
    Kurs aktuell:
    25,75 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    28,55 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Nordex AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    25.08.2015Nordex buySociété Générale Group S.A. (SG)
    25.08.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    13.08.2015Nordex buyOddo Seydler Bank AG
    05.08.2015Nordex buyWarburg Research
    03.08.2015Nordex buyCommerzbank AG
    25.08.2015Nordex buySociété Générale Group S.A. (SG)
    25.08.2015Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
    13.08.2015Nordex buyOddo Seydler Bank AG
    05.08.2015Nordex buyWarburg Research
    03.08.2015Nordex buyCommerzbank AG
    22.07.2015Nordex HoldHSBC
    12.06.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
    21.05.2015Nordex HaltenIndependent Research GmbH
    19.05.2015Nordex HoldHSBC
    22.04.2015Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    28.05.2015Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    11.07.2014Nordex UnderweightHSBC
    15.11.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    04.10.2013Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
    19.08.2013Nordex verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Nordex AG Analysen

    Nachrichten zu Nordex AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Nordex Aktie

    SellHoldBuy
    20
    22
    24
    26
    28
    30
    32
    34
    Société Générale Group S.A. (SG)
    28 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    32 €
    Warburg Research
    30 €
    Deutsche Bank AG
    30 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    30 €
    HSBC
    25 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    22 €
    Kepler Cheuvreux
    25 €
    Oddo Seydler Bank AG
    31 €
    Commerzbank AG
    30 €
    Independent Research GmbH
    31 €
    Nordex Kursziele
    Die niedrigsten Neuzulassungen

    Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

    Diese Firmen patentieren am meisten

    Umfrage

    Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?