Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

24.08.2012 13:11

Senden

OPENLiMiT buy

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Analysten von First Berlin, Dr. Karsten von Blumenthal und Simon Scholes, stufen die Aktie von OpenLiMiT (ISIN CH0022237009/ WKN A0F5UQ) weiterhin mit dem Anlageurteil "buy" ein.

OpenLiMiT habe H1-Zahlen veröffentlicht und am 23. August um 10:30 Uhr eine Telefonkonferenz abgehalten. Die H1-Zahlen seien etwas besser gewesen als erwartet und hätten eine klare Verbesserung gegenüber H1 2011 gezeigt. Der freie Cashflow habe 2,2 Mio. Euro (H1 2011: -2,1 Mio. Euro) betragen und zu einer soliden Liquiditätssituation von 2,6 Mio. Euro geführt.

OpenLiMiT werde Mitte 2013 in den vielversprechenden Markt für intelligente Stromzähler eintreten und habe einen Partnerschaftsvertrag mit Power Plus Communications abgeschlossen, einem Unternehmen mit umfangreicher Erfahrung im Strommarkt.

Die Analysten von First Berlin bestätigen ihre Kaufempfehlung und das Kursziel von 2,00 Euro für die OpenLiMiT-Aktie. (Analyse vom 24.08.2012) (24.08.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: OPENLiMiT buy
Unternehmen:
OPENLiMiT Holding AG
Analyst:
First Berlin Equity Research GmbH
Kursziel:
2,00 EUR
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
0,68 EUR
Abst. Kursziel*:
+194,12%
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
0,55 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+263,64%
Analyst Name:
-
KGV*:
-30,4
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu OPENLiMiT Holding AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.11.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
24.08.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
21.05.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.05.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
26.08.11OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
21.11.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
24.08.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
21.05.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.05.12OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
26.08.11OPENLiMiT buyFirst Berlin Equity Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OPENLiMiT Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen