Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

30.06.2011 12:29

Senden

Phoenix Solar sell

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Katja Filzek, Analystin der Deutschen Bank, stuft die Aktie von Phoenix Solar (ISIN DE000A0BVU93/ WKN A0BVU9) von "hold" auf "sell" zurück.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum Solarsektor werde die Erwartung geäußert, dass sich das Nachfrageumfeld im zweiten Halbjahr aufhellen dürfte. Die zunehmende Konkurrenz durch asiatische Produzenten werde aber für Preisdruck sorgen. Die hochqualitativen Unternehmen dürften aber nicht ganz so stark vom Verfall der durchschnittlichen Verkaufspreise betroffen sein.

Das zweite Halbjahr 2011 dürfte für unabhängige PV-Distributoren sehr starke Geschäftsmöglichkeiten bieten. Phoenix Solar habe aber mit strategischen Nachteilen zu kämpfen. Selbst in profitablen Quartalen leide das Betriebskapitalmanagement unter einem Kapitalverzehr. Zudem seien nach den Preisrückgängen keine Neuverhandlungen mit den Zulieferern geführt worden. Die Altlagerbestände seien noch immer hoch. Das Unternehmen müsse sich mit dem Ergreifen der notwendigen Maßnahmen erst wieder Vertrauen verdienen. Das Kursziel werde von 18,00 auf 12,00 EUR zurückgesetzt.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Deutschen Bank die Aktie von Phoenix Solar nunmehr zu verkaufen. (Analyse vom 30.06.11) (30.06.2011/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Phoenix Solar sell
Unternehmen:
Phoenix Solar AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
12,00 EUR
Rating jetzt:
sell
Kurs*:
17,03 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
hold
Kurs aktuell:
2,08 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Katja Filzek
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

THOMASd schrieb:
30.06.2011 13:29:38

Im Grunde sollte man intensiver nachforschen, weshalb die Deutsche Bank die Kursziele der Aktien für erneuerbare Energien dermassen aktiv nach unten senkt- wie auch bei Nordex-und dann politische Konsequenzen einfordern. Da dieses willkürliche Vorgehen deutschen Firmen schadet!!!!

Kommentar hinzufügen

Analysen zu Phoenix Solar AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.06.12Phoenix Solar holdCommerzbank Corp. & Markets
05.04.12Phoenix Solar verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.01.12Phoenix Solar holdClose Brothers Seydler Research AG
02.12.11Phoenix Solar neutralGoldman Sachs Group Inc.
30.11.11Phoenix Solar neutralWestLB AG
10.11.11Phoenix Solar buyUBS AG
13.10.11Phoenix Solar outperformMacquarie Research
13.10.11Phoenix Solar buyUBS AG
23.08.11Phoenix Solar buyGoldman Sachs Group Inc.
18.08.11Phoenix Solar buyClose Brothers Seydler Research AG
18.06.12Phoenix Solar holdCommerzbank Corp. & Markets
11.01.12Phoenix Solar holdClose Brothers Seydler Research AG
02.12.11Phoenix Solar neutralGoldman Sachs Group Inc.
30.11.11Phoenix Solar neutralWestLB AG
25.11.11Phoenix Solar haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.04.12Phoenix Solar verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.11.11Phoenix Solar verkaufenIndependent Research GmbH
12.10.11Phoenix Solar verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.06.11Phoenix Solar sellDeutsche Bank AG
13.05.11Phoenix Solar verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Phoenix Solar AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen