RWE AktieWKN: 703712 / ISIN: DE0007037129

14,67EUR
-0,13EUR
-0,86%
28.03.2017
myfinanzen
teilen
KAUFEN
VERKAUFEN
28.06.2013 15:40
Bewerten
 (6)

RWE verkaufen (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für RWE nach einem Schiedsspruch im Streit mit Gazprom über Gaslieferverträge auf "Sell" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Mit einer Ausgleichszahlung und einer Überprüfung der vereinbarten Gaspreise seien die wesentlichen Punkte des Schiedsspruchs wie erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Freitag. Allerdings dürfte es der Versorger nicht schaffen, die Bindung der Gaspreise an den Ölpreis und damit jegliches Preisrisiko aus den Verträgen zu beseitigen. Die künftige Preisgestaltung dürfte weitere Verluste ausschließen, aber dem Versorger auch keine wesentlichen Margen bescheren. Der Experte rechnet mit einer Kompensation zwischen 300 und 500 Millionen Euro./fri/edh

Anzeige

Zusammenfassung: RWE verkaufen

Unternehmen:
RWE AG St.
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
27,00 EUR
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
24,54 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
14,67 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
15,39 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.03.2017RWE kaufenDZ BANK
28.03.2017RWE OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
28.03.2017RWE SellUBS AG
27.03.2017RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.03.2017RWE HoldCommerzbank AG
28.03.2017RWE kaufenDZ BANK
28.03.2017RWE OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
24.03.2017RWE buyKepler Cheuvreux
23.03.2017RWE buySociété Générale Group S.A. (SG)
21.03.2017RWE overweightMorgan Stanley
27.03.2017RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.03.2017RWE HoldCommerzbank AG
24.03.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.03.2017RWE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.03.2017RWE HoldKepler Cheuvreux
28.03.2017RWE SellUBS AG
17.03.2017RWE ReduceHSBC
14.03.2017RWE SellUBS AG
22.02.2017RWE SellUBS AG
07.02.2017RWE ReduceHSBC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele RWE Aktie

+4,91%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,91%
Ø Kursziel: 15,39
Anzahl:
Buy: 11
Hold: 10
Sell: 2
12
14
16
18
20
22
BNP PARIBAS
14 €
Bernstein Research
14 €
Credit Suisse Group
14,70 €
Jefferies & Company Inc.
16 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
14,90 €
Citigroup Corp.
14 €
Independent Research GmbH
15,70 €
S&P Capital IQ
17 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17 €
Barclays Capital
13,10 €
Deutsche Bank AG
13,50 €
Macquarie Research
17,50 €
HSBC
13,40 €
Morgan Stanley
15,50 €
Société Générale Group S.A. (SG)
18,40 €
Goldman Sachs Group Inc.
16,50 €
Kepler Cheuvreux
16 €
Commerzbank AG
15 €
JP Morgan Chase & Co.
13,30 €
UBS AG
13 €
Robert W. Baird & Co. Incorporated
20 €
DZ BANK
16 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,91%
Ø Kursziel: 15,39
alle RWE Kursziele

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
EVOTEC AG566480
BayerBAY001
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Allianz840400
Infineon Technologies AG623100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
SAP SE716460