Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

29.11.2012 15:55

Senden

Raiffeisen Bank International hold

Paris (www.aktiencheck.de) - Alan Webborn, Analyst der Société Générale, stuft die Aktie der Raiffeisen Bank International (ISIN AT0000606306/ WKN A0D9SU) mit "hold" ein.

Die Zahlen des dritten Quartals hätten zwar den Markterwartungen entsprochen, allerdings hätten sie auch demonstriert, wie schwierig derzeit die Rahmenbedingungen für die Raiffeisen Bank International seien. Das Unternehmen leide unter einem Druck auf Nettozinsmargen und unter anhaltend niedrigen Zinsen in einigen zentraleuropäischen Staaten. Das Management gehe nicht davon aus, dass sich der Trend bei den Nettozinsmargen noch deutlich verschlechtern werde. Für das Polen-Geschäft rechne die Raiffeisen Bank International derweil für das kommende Jahr mit höheren Margen.

Bei der Société Générale gehe man weiterhin davon aus, dass die Raiffeisen Bank International im laufenden Geschäftsjahr ein EPS von 4,30 EUR erzielen werde (KGV: 7,72). Für 2013 und 2014 seien die EPS-Prognosen auf 3,14 EUR bzw. 4,59 EUR gesenkt worden. Das 12-Monats-Kursziel für die Aktie werde bei 35,00 EUR gesehen.

Die Analysten der Société Générale vergeben für die Aktie der Raiffeisen Bank International das Rating "hold". (Analyse vom 29.11.2012) (29.11.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Raiffeisen Bank International hold
Unternehmen:
Raiffeisen Bank International AG
Analyst:
Société Générale Group S.A. (SG)
Kursziel:
35,00 EUR
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
hold
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Alan Webborn
KGV*:
7,72
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Raiffeisen Bank International AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
29.11.12Raiffeisen Bank International holdSociété Générale Group S.A. (SG)
29.11.12Raiffeisen Bank International equal-weightMorgan Stanley
29.11.12Raiffeisen Bank International underperformExane-BNP Paribas SA
07.09.12Raiffeisen Bank International holdSociété Générale Group S.A. (SG)
06.09.12Raiffeisen Bank International reduceNomura
29.11.12Raiffeisen Bank International holdSociété Générale Group S.A. (SG)
29.11.12Raiffeisen Bank International equal-weightMorgan Stanley
07.09.12Raiffeisen Bank International holdSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.12Raiffeisen Bank International neutralUBS AG
28.08.12Raiffeisen Bank International neutralGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Raiffeisen Bank International AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen