Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

21.05.2012 15:30

Senden

Renault overweight

New York (www.aktiencheck.de) - Laura Lembke, Stuart Pearson und Edoardo Spina, Analysten von Morgan Stanley, bewerten die Aktie von Renault (ISIN FR0000131906/ WKN 893113) unverändert mit "overweight".

Eine Analyse von Morgan Stanley habe ergeben, dass "Dacia" nicht bloß ein wichtiger Teil der Wachstumsstrategie von Renault in den Emerging Markets sei. Der durchschnittliche Verkaufspreis der "Dacia"-Modelle dürfte um 75% unter jenem von Mercedes Benz liegen. Angesichts der geringen Produktionskosten, der niedrigen Händlermargen und der Nichtgewährung von Rabatten zeige "Dacia" aber, dass man zur Generierung einer Marge von rund 9% und eines EBIT von 1 Mrd. EUR (Prognose für 2013) keine deutsche Luxusmarke brauche.

Bei Morgan Stanley glaube man, dass "Dacia" in den kommenden Jahren rund 80% zum EBIT von Renault beitragen werde. Eine konservative DCF-Analyse ergebe einen Gegenwartswert der Sparte von 4,9 Mrd. EUR bzw. 18 EUR je Renault-Aktie. Man glaube, dass der Markt den strukturellen Wandel von Renault übersehe. Im Gegensatz zu den Peers habe Renault das Produktionsprofil bereits umstrukturiert. Die EPS-Prognose von Morgan Stanley für die Jahre 2012 und 2013 sei von 9,75 EUR auf 9,82 EUR angehoben (KGV: 3,1) und von 14,54 EUR auf 14,43 EUR gesenkt (KGV: 2,1) worden. Das Kursziel der Renault-Aktie werde bei einem Horizont von zwölf bis 18 Monaten mit 60,00 EUR beibehalten.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten von Morgan Stanley für die Aktie von Renault weiterhin "overweight". (Analyse vom 21.05.12) (21.05.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Renault overweight
Unternehmen:
Renault S.A.
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
60,00 EUR
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Edoardo Spina
KGV*:
3,1
Ø Kursziel:
74,42 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf RenaultVZ2K6PLongHebel:4,91
Turbo-Optionsschein Open End auf RenaultVZ2JBGLongHebel:4,05
Bonus Cap-Zertifikat auf RenaultVZ3RQ4Bonus-Rendite:26,44
Aktienanleihe auf RenaultVZ21KHMax. Rendite:10,95

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Renault S.A.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.04.14Renault overweightBarclays Capital
04.04.14Renault buyUBS AG
26.03.14Renault buyDeutsche Bank AG
18.03.14Renault overweightBarclays Capital
18.03.14Renault OutperformMacquarie Research
08.04.14Renault overweightBarclays Capital
04.04.14Renault buyUBS AG
26.03.14Renault buyDeutsche Bank AG
18.03.14Renault overweightBarclays Capital
18.03.14Renault OutperformMacquarie Research
13.02.14Renault haltenCommerzbank AG
11.02.14Renault haltenGoldman Sachs Group Inc.
04.02.14Renault haltenHSBC
20.12.13Renault haltenCommerzbank AG
04.12.13Renault haltenGoldman Sachs Group Inc.
23.01.14Renault verkaufenExane-BNP Paribas SA
03.12.13Renault verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.10.13Renault verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.09.13Renault verkaufenBernstein
13.08.13Renault verkaufenBernstein
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Renault S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Renault S.A.72,75
-2,13%
Renault Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Renault Aktie

SellHoldBuy
50
60
70
80
90
100
Barclays Capital
95 €
UBS AG
85 €
Deutsche Bank AG
80 €
Macquarie Research
80 €
Morgan Stanley
77 €
Commerzbank AG
69 €
HSBC
68 €
Société Générale Group S.A. (SG)
79 €
Exane-BNP Paribas SA
64 €
Bernstein
75 €
Nomura
68 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
53 €

Renault Kursziele
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen