SAP AktieWKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

69,30 EUR+0,31 EUR+0,45 %

24.04.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    25.07.2012 15:08
    Bewerten
     (0)

    SAP buy (UBS AG)

    Zürich (www.aktiencheck.de) - Michael Briest und William Sheldon, Analysten der UBS, stufen die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) unverändert mit "buy" ein.

    Das Management habe sich während der Telefonkonferenz ausgesprochen optimistisch gezeigt. Bei HANA und Mobile werde eine Verbesserung der Pipeline verzeichnet. Es sei klar geworden, dass das starke zweite Quartal nicht zu Lasten der Pipeline gegangen sei. Große Deals hätten zu der starken Geschäftsentwicklung geführt.

    SAP zeige sich zuversichtlich im Gesamtjahr HANA-Lizenzerlöse von mindestens 320 Mio. EUR zu erreichen. Die UBS-Schätzung belaufe sich dagegen auf 405 Mio. EUR. Der implizierte niedrigere Verkaufspreis sei keine besondere Überraschung oder gar eine Enttäuschung. Im Cloud-Bereich sollten die Umsätze in 2013 zum Billing-Wachstum aufschließen können.

    Im Zuge einer leichten Anpassung der Gewinnerwartungen sei das 12-Monats-Kursziel von 51,00 auf 56,00 EUR heraufgesetzt worden.

    Die Analysten der UBS sprechen für die SAP-Aktie weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 25.07.12) (25.07.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: SAP buy

    Unternehmen:
    SAP SE
    Analyst:
    UBS AG
    Kursziel:
    56,00 EUR
    Rating jetzt:
    buy
    Kurs*:
    50,55 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Neutral
    Kurs aktuell:
    69,30 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Michael Briest
    KGV*:
    16,1
    Ø Kursziel:
    70,72 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu SAP SE

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    23.04.2015SAP SE OutperformCredit Suisse Group
    23.04.2015SAP SE buyCitigroup Corp.
    22.04.2015SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
    22.04.2015SAP SE HoldJefferies & Company Inc.
    22.04.2015SAP SE NeutralUBS AG
    23.04.2015SAP SE OutperformCredit Suisse Group
    23.04.2015SAP SE buyCitigroup Corp.
    22.04.2015SAP SE buyGoldman Sachs Group Inc.
    22.04.2015SAP SE buyMerrill Lynch & Co., Inc.
    21.04.2015SAP SE buyWarburg Research
    22.04.2015SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
    22.04.2015SAP SE HoldJefferies & Company Inc.
    22.04.2015SAP SE NeutralUBS AG
    22.04.2015SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    22.04.2015SAP SE HoldKepler Cheuvreux
    22.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
    01.04.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
    23.03.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
    21.01.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
    13.01.2015SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr SAP SE Analysen

    Nachrichten zu SAP SE

    • Relevant2
    • Alle2
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele SAP Aktie

    SellHoldBuy
    50
    55
    60
    65
    70
    75
    80
    85
    90
    Credit Suisse Group
    85 €
    Citigroup Corp.
    81 €
    JP Morgan Chase & Co.
    62 €
    Jefferies & Company Inc.
    68 €
    UBS AG
    71 €
    BNP PARIBAS
    53 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    65 €
    Kepler Cheuvreux
    67 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    82 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    80 €
    HSBC
    72 €
    Warburg Research
    76 €
    S&P Capital IQ
    76 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    65 €
    Barclays Capital
    80 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    63,10 €
    Deutsche Bank AG
    64 €
    Bernstein Research
    65 €
    Independent Research GmbH
    72 €
    Commerzbank AG
    70 €
    Nomura
    68 €
    SAP Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?