STADA Arzneimittel AktieWKN: 725180 / ISIN: DE0007251803

47,99 EUR+1,09 EUR+2,32 %

31.05.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
11.11.2011 16:42
Bewerten
 (0)

STADA Arzneimittel overweight (HSBC)

London (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von HSBC stufen die Aktie von STADA Arzneimittel (ISIN DE0007251803/ WKN 725180) unverändert mit "overweight" ein. Das Kursziel werde von 25,00 EUR auf 26,00 EUR angehoben. (Analyse vom 11.11.2011) (11.11.2011/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: STADA Arzneimittel overweight

Unternehmen:
STADA Arzneimittel
Analyst:
HSBC
Kursziel:
26,00 EUR
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
20,40 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
47,99 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
38,75 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu STADA Arzneimittel

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.05.2016STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
25.05.2016STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
23.05.2016STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
23.05.2016STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
19.05.2016STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
19.05.2016STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
17.05.2016STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
12.05.2016STADA Arzneimittel buyOddo Seydler Bank AG
12.05.2016STADA Arzneimittel buyCommerzbank AG
12.05.2016STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
27.05.2016STADA Arzneimittel HaltenIndependent Research GmbH
25.05.2016STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
23.05.2016STADA Arzneimittel HoldWarburg Research
23.05.2016STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
17.05.2016STADA Arzneimittel HaltenDZ-Bank AG
12.11.2015STADA Arzneimittel SellS&P Capital IQ
10.08.2015STADA Arzneimittel SellS&P Capital IQ
14.07.2015STADA Arzneimittel SellS&P Capital IQ
07.05.2015STADA Arzneimittel SellOddo Seydler Bank AG
20.02.2015STADA Arzneimittel SellClose Brothers Seydler Research AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für STADA Arzneimittel nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu STADA Arzneimittel

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Euro am Sonntag
Großaktionär AOC macht Druck beim Generikahersteller. Firmenchef Retzlaff sucht offenbar Unterstützung beim Finanzinvestor CVC. Das schürt Übernahmegerüchte und treibt den Aktienkurs.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele STADA Arzneimittel Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 38,75
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 11
Sell: 1
25
30
35
40
45
50
55
Warburg Research
40 €
Kepler Cheuvreux
48 €
Deutsche Bank AG
39 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
43 €
JP Morgan Chase & Co.
40,50 €
HSBC
37 €
Jefferies & Company Inc.
30 €
Baader Wertpapierhandelsbank
35 €
Independent Research GmbH
50 €
Commerzbank AG
44 €
Oddo Seydler Bank AG
42 €
S&P Capital IQ
32 €
Barclays Capital
27 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
35 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 38,75
alle STADA Arzneimittel Kursziele
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?