Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

26.10.2012 15:28

Senden

Samsung Electronics kaufen

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen Anlegern, bei der Vorzugsaktie von Samsung Electronics (ISIN US7960502018/ WKN 881823) dabeizubleiben oder einzusteigen.

Die Minikorrektur bei Samsung Electronics sei nur von kurzer Dauer gewesen. Inzwischen liege der Titel wieder bei 272 Euro und damit wieder in der Nähe seines Jahreshochs.

Neben den exzellenten Quartalszahlen komme der Konzern scheinbar auch die Schwäche von Apple (ISIN US0378331005/ WKN 865985) zu Gute. Darüber hinaus dürfte auch der bevorstehende US-Verkaufsstart des Samsung Galaxy Note II für positive Impulse sorgen. Das Gerät komme bei den Kunden gut an. Zudem habe es einen Anteil am starken Gewinnwachstum des Unternehmens.

Anleger sollten bei der Vorzugsaktie von Samsung Electronics dabeibleiben oder einsteigen, so die Experten von "Der Aktionär". Das Kursziel sehe man bei 360,00 Euro und ein Stopp sollte bei 220,00 Euro platziert werden. (Ausgabe 44) (26.10.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Samsung Electronics kaufen
Unternehmen:
Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.02.13Samsung Electronics ADR kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.01.13Samsung Electronics kaufenDer Aktionärsbrief
12.12.12Samsung Electronics overweightMorgan Stanley
07.12.12Samsung Electronics kaufenDer Aktionär
30.11.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
08.02.13Samsung Electronics ADR kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.01.13Samsung Electronics kaufenDer Aktionärsbrief
12.12.12Samsung Electronics overweightMorgan Stanley
07.12.12Samsung Electronics kaufenDer Aktionär
30.10.12Samsung Electronics buyNomura
30.11.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
12.10.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
14.10.11Samsung Electronics haltenDer Aktionär
10.01.11Samsung Electronics haltenEuro am Sonntag
03.11.09Samsung Electronics haltenEuro am Sonntag
08.01.10Samsung Electronics "reduce"Jyske Bank Group
07.10.09Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
27.07.09Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
24.10.08Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
03.10.08Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

ANZEIGE

Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen