Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

08.01.2010 16:10

Senden

Samsung Electronics "reduce"

Silkeborg (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Jyske Bank stufen die Aktie von Samsung Electronics (ISIN US7960502018/ WKN 881823) weiterhin mit "reduce" ein.

Samsung Electronics habe gestern mitgeteilt, dass sich das operative Ergebnis des vierten Quartals 2009 voraussichtlich im mittleren Bereich der Unternehmensprognose und im Rahmen der Markterwartungen bewegen werde. Die Aktie von Samsung Electronics habe hieraufhin um 2-3% nachgegeben. Diese Kursreaktion lasse darauf schließen, dass viele Marktteilnehmer mit einem besseren Ergebnis gerechnet hätten. Dies wiederum würde bedeuten, dass es Samsung Electronics derzeit schwer habe, die Investoren zu beeindrucken.

Im Jahr 2010 werde sich dies kaum ändern, zumal die Analysten im Schnitt mit einem Anstieg des operativen Ergebnisses von 50% rechnen würden. Nach Ansicht der Jyske Bank werde Samsung Electronics diese Ergebnissteigerung nur dann erreichen, wenn die Preise auf dem DRAM- und LCD-Markt auf hohem Niveau bleiben würden. Die Vergangenheit habe allerdings gezeigt, dass die Preisentwicklung auf diesen Märkten nur schwer vorauszusagen sei. Man rate Investoren, mit dem Kauf der Samsung Electronics-Aktie zu warten, bis sich in einzelnen Segmenten des Unternehmens eine vorübergehende Schwäche zeige.

Die Analysten der Jyske Bank vergeben daher unverändert das Rating "reduce" für den Anteilschein von Samsung Electronics. (Analyse vom 07.01.10) (07.01.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Samsung Electronics "reduce"
Unternehmen:
Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A
Analyst:
Jyske Bank Group
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
reduce
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.02.13Samsung Electronics ADR kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.01.13Samsung Electronics kaufenDer Aktionärsbrief
12.12.12Samsung Electronics overweightMorgan Stanley
07.12.12Samsung Electronics kaufenDer Aktionär
30.11.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
08.02.13Samsung Electronics ADR kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.01.13Samsung Electronics kaufenDer Aktionärsbrief
12.12.12Samsung Electronics overweightMorgan Stanley
07.12.12Samsung Electronics kaufenDer Aktionär
30.10.12Samsung Electronics buyNomura
30.11.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
12.10.12Samsung Electronics haltenDer Aktionärsbrief
14.10.11Samsung Electronics haltenDer Aktionär
10.01.11Samsung Electronics haltenEuro am Sonntag
03.11.09Samsung Electronics haltenEuro am Sonntag
08.01.10Samsung Electronics "reduce"Jyske Bank Group
07.10.09Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
27.07.09Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
24.10.08Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
03.10.08Samsung Electronics reduceJyske Bank Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen