Sanochemia Pharmazeutika AktieWKN: 919963 / ISIN: AT0000776307

1,51EUR
-0,01EUR
-0,59%
24.11.2017
1,52EUR
±-0,00EUR
-0,07%
20.11.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
01.02.2008 18:42
Bewerten
(0)

Sanochemia abwarten (Erste Bank AG)

DRUCKEN
Wien (aktiencheck.de AG) - Vladimira Urbankova und Günther Artner, Analysten der Erste Bank, empfehlen bei der Aktie von Sanochemia (ISIN AT0000776307/ WKN 919963) weiter abzuwarten.

Die Gesellschaft habe diese Woche die endgültigen Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 2006/07 bekannt gegeben. Aufgrund geringerer Milestone-Zahlungen sei es im Vorjahresvergleich zu einem Umsatzrückgang auf EUR 29,6 Mio. (VJ: 30,3) gekommen. Hauptumsatzträger seien Synthese-Wirkstoffe aus der Produktion und Scanlux, das stärkste Einzelprodukt aus der Palette der Röntgenkontrastmittel im Bereich Humanpharmazeutika. Diese beiden Kernsegmente hätten gegenüber dem Vorjahresvergleich eine deutliche Umsatzsteigerung und erneut positive Ergebnisbeiträge vorweisen können.

Das Geschäftsfeld F&E hingegen habe im gegenständlichen Geschäftsjahr geringere Lizenzeinnahmen und höhere Kosten, zurückzuführen auf den einmaligen Wertberichtigungsbedarf der AlcaSynn-Beteiligung und gestiegener Entwicklungskosten für Projekte aus dieser Beteiligung, verbucht. Demnach habe das EBITDA EUR -1,8 Mio. (VJ: 6,0) und das EBIT von EUR -5,5 Mio. (VJ: 2,2) erreicht. Nach Abzug von Steuern sei ein Ergebnis von EUR -5,0 Mio. (VJ: 3,0) erreicht worden, je Aktie werde ein Betrag von EUR -0,44 (VJ: 0,29) ausgewiesen.

Die publizierten Jahreszahlen seien in etwa im Rahmen der schon früher publizierten vorläufigen Ergebnisse gewesen. Für das aktuelle Geschäftsjahr 2007/08 rechne die Gesellschaft mit steigenden Umsätzen, beim EBIT könne aufgrund der hohen Unsicherheiten noch keine konkrete Guidance gegeben werden.

Die Analysten der Erste Bank raten Investoren bei der Aktie von Sanochemia weiter abzuwarten, da aufgrund der Restrukturierungen in der Firma noch diverser, möglicherweise negativer Newsflow anstehen könnte. Aufgrund der Vielzahl an stark zurückgekommenen Blue-Chip-Aktien an der Wiener Börse würden die Analysten aktuell viele andere Aktien mit besseren Perspektiven sehen. (Analyse vom 01.02.2008) (01.02.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 01.02.2008

Zusammenfassung: Sanochemia abwarten

Unternehmen:
Sanochemia Pharmazeutika AG
Analyst:
Erste Bank AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
verkaufen
Kurs aktuell:
1,52 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Sanochemia Pharmazeutika AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.08.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
05.06.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
28.03.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
15.02.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
30.01.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
17.08.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
05.06.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
28.03.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
15.02.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
30.01.2012Sanochemia Pharmazeutika buyClose Brothers Seydler Research AG
29.02.2008Sanochemia Kursziel bestätigtErste Bank AG
08.02.2008Sanochemia haltenErste Bank AG
01.02.2008Sanochemia abwartenErste Bank AG
21.12.2007Sanochemia abwartenErste Bank AG
10.10.2007Sanochemia holdErste Bank AG
05.02.2010Sanochemia reduzierenErste Bank AG
26.08.2009Sanochemia Finger wegPrior Börse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sanochemia Pharmazeutika AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Sanochemia Pharmazeutika AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 47: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
BP plc (British Petrol)850517
Daimler AG710000
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
EVOTEC AG566480
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BASFBASF11
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100