Schoeller-Bleckmann AktieWKN: 907391 / ISIN: AT0000946652

53,38EUR
+0,57EUR
+1,08%
10:25:33
60,27CHF
+0,33CHF
+0,54%
12:52:00
KAUFEN
VERKAUFEN
01.07.2011 15:19
Bewerten
(0)

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment kaufen (Fuchsbriefe)

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Fuchsbriefe" raten zum Kauf der Schoeller-Bleckmann-Aktie (ISIN AT0000946652/ WKN 907391).

Die Experten würden davon ausgehen, dass Erdöl offenbar nicht knapp sei, es jedoch immer teurer in der Produktion werde und sich die guten Aussichten für Explorations- und Förderunternehmen somit eigentlich nur durch eine erneute weltweite Rezession verschlechtern könnten.

Die österreichische Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG produziere Hochpräzisionsteile für die Ölservice-Industrie. Der Bohrerspezialist gelte in seiner Nische als unumstrittener Weltmarktführer.

Die Ergebnisse der Österreicher hätten inzwischen wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Der Gewinn pro Aktie sei im 1. Quartal 2011 gegenüber dem noch schwachen Auftaktquartal des Vorjahres von 0,15 auf 0,76 Euro gestiegen. Der Umsatz habe sich um 82% auf 973 Mio. Euro verbessert.

Auch die mittel- bis langfristigen Trends würden nach Ansicht der Experten für Schoeller-Bleckmann sprechen. Immerhin würden sowohl die Offshore-Bohrungen als auch die Ausbeutung geologisch schwer zugänglicher Vorkommen rund um den Globus zunehmen.

Basierend auf der Annahme, dass die Weltwirtschaft nicht einknicke, kämen die Experten auf ein 2012er-KGVe von 16, womit der aktuelle Kurs ihres Erachtens eine gute Einstiegsgelegenheit biete.

Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die Aktie von Schoeller-Bleckmann zu kaufen. Das Kursziel sehe man bei 76,13 Euro und ein Stopp sollte bei 51,54 Euro platziert werden. (Ausgabe 27 vom 30.06.2011) (01.07.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment kaufen

Unternehmen:
Schoeller-Bleckmann
Analyst:
Fuchsbriefe
Kursziel:
76,13 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
62,00 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
53,17 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Schoeller-Bleckmann

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.08.2012Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment addCommerzbank Corp. & Markets
16.12.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment kaufenFuchsbriefe
09.11.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
19.08.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
12.08.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
20.03.2009Schoeller-Bleckmann reduzierenErste Bank AG
29.05.2008Schoeller-Bleckmann reduceErste Bank AG
03.12.2007Schoeller-Bleckmann sellErste Bank AG
08.06.2007SBO reduzierenErste Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schoeller-Bleckmann nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Schoeller-Bleckmann

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient

Umfrage

Donald Trump steht zunehmend in der Kritik. Was glauben Sie, wie lange wird er US-Präsident sein?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Allianz840400
BMW AG519000
Lufthansa AG823212
Air Berlin plcAB1000
Amazon906866
BASFBASF11
Nordex AGA0D655