Schoeller-Bleckmann AktieWKN: 907391 / ISIN: AT0000946652

76,46 EUR+0,14 EUR+0,19 %

19.09.2014

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    23.11.2009 13:31
    Bewerten
     (0)

    Schoeller-Bleckmann neutral (Erste Bank AG)

    Wien (aktiencheck.de AG) - Gerald Walek, Analyst der Erste Bank, stuft die Schoeller-Bleckmann-Aktie (ISIN AT0000946652/ WKN 907391) weiterhin mit "neutral" ein.

    Schoeller-Bleckmann habe diese Woche enttäuschende Zahlen für die ersten drei Quartale 2009 veröffentlicht. Der Umsatz sei um 32,9% auf EUR 188,7 Mio. gesunken. Bedingt durch einen schwächeren USD-Kurs sowie sinkende Kapazitätsauslastung sei das operative Ergebnis noch deutlicher um 63,3% auf EUR 23,6 Mio. gesunken. Der cash-flow habe sich demgegenüber erfreulich entwickelt und die Nettoverschuldung sei dementsprechend ebenso auf EUR 69 Mio. gesunken. Der Verschuldungsgrad belaufe sich damit auf komfortable 31%.

    Kurzfristig erwarte das Management von Schoeller-Bleckmann keine Änderung der aktuellen Rahmenbedingungen für die internationale Oilfield Service-Industrie. Schoeller-Bleckmann werde in den kommenden Monaten mit Kosteneinsparungen und gegebenenfalls weiteren Kapazitätsanpassungen auf das ungünstige Marktumfeld reagieren. Der längerfristige Ausblick für Schoeller-Bleckmann bleibe optimistisch. Die steigende Komplexität bei der Erschließung neuer Ölvorkommen sollte sich auf Schoeller-Bleckmann als Anbieter von Hochpräzisionskomponeten positiv auswirken.

    Auf dem aktuellen Kursniveau bleiben die Analysten der Erste Bank vorerst bei ihrer neutralen Einschätzung der Aktie von Schoeller-Bleckmann. (Analyse vom 20.11.2009) (20.11.2009/ac/a/a)

    Analyse-Datum: 20.11.2009

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Schoeller-Bleckmann neutral

    Unternehmen:
    Schoeller-Bleckmann
    Analyst:
    Erste Bank AG
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    neutral
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    30,9
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Schoeller-Bleckmann

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    24.08.2012Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment addCommerzbank Corp. & Markets
    16.12.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment kaufenFuchsbriefe
    09.11.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
    19.08.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
    12.08.2011Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment buyUniCredit Research
    20.03.2009Schoeller-Bleckmann reduzierenErste Bank AG
    29.05.2008Schoeller-Bleckmann reduceErste Bank AG
    03.12.2007Schoeller-Bleckmann sellErste Bank AG
    08.06.2007SBO reduzierenErste Bank
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schoeller-Bleckmann nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr

    Nachrichten zu Schoeller-Bleckmann

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

    Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?