Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

15.11.2012 11:22

Senden

Sky Deutschland neutral

London (www.aktiencheck.de) - Matthew Walker, Ajay Agrawal und William Mairs, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von Sky Deutschland (ISIN DE000SKYD000/ WKN SKYD00) weiterhin mit "neutral" ein.

Die Zahl der Neukunden sei im dritten Quartal 2012 zwar niedriger als erwartet ausgefallen, allerdings sei das Unternehmen auf einem guten Weg, um im laufenden Jahr auf Nettobasis rund 360.000 Neukunden zu gewinnen. Dieser Wert könnte im kommenden Jahr noch übertroffen werden. Dabei sollte das Unternehmen auch davon profitieren, dass es inzwischen über ein besseres Programmangebot und einen besseren Kundenservice verfüge und verstärkt auf neue Technologien setze.

Für 2013 rechne man mit einem höheren durchschnittlichen Umsatz pro Kunde. Dabei dürfte der Anteil jener Kunden, mit denen Sky Deutschland einen höheren Umsatz generiere, noch steigen. Für 2012 erwarte man unverändert ein EPS von -0,25 EUR. Für 2013 und 2014 habe man die EPS-Schätzungen auf -0,12 EUR bzw. -0,04 EUR heraufgesetzt. Das Kursziel werde von 3,40 EUR auf 4,00 EUR angehoben.

Die Analysten von Nomura Equity Research vergeben für die Aktie von Sky Deutschland das Rating "neutral". (Analyse vom 14.11.2012) (15.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Sky Deutschland neutral
Unternehmen:
Sky Deutschland AG
Analyst:
Nomura
Kursziel:
4,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
3,58 EUR
Abst. Kursziel*:
+11,73%
Rating vorher:
Neutral
Kurs aktuell:
6,74 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-40,65%
Analyst Name:
Matthew Walker
Ajay Agrawal
William Mairs
KGV*:
-
Ø Kursziel:
7,17 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Sky Deutschland AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.07.14Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.07.14Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.07.14Sky Deutschland kaufenIndependent Research GmbH
25.07.14Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
25.07.14Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.07.14Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.07.14Sky Deutschland kaufenIndependent Research GmbH
25.07.14Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
25.07.14Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.07.14Sky Deutschland buyCommerzbank AG
16.07.14Sky Deutschland Equal-WeightMorgan Stanley
07.07.14Sky Deutschland HoldWarburg Research
07.07.14Sky Deutschland NeutralNomura
23.06.14Sky Deutschland HoldWarburg Research
16.06.14Sky Deutschland HoldWarburg Research
25.07.14Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG
24.07.14Sky Deutschland UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
22.07.14Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG
21.07.14Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG
09.07.14Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky Deutschland AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Murdoch bündelt Pay-TV
Sky Deutschland wird britisch
Rupert Murdoch bündelt seine Pay-TV-Sender beim britischen BSkyB. Auch Sky Deutschland wechselt den Eigentümer. » mehr
25.07.14
Big Sky Boost for GOP (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
25.07.14
BSkyB übernimmt Sky Deutschland und Sky Italia: Ein neuer europäischer Fernsehstar (NZZ)
25.07.14
BSkyB to pay $9 billion to create Sky Europe (EN, Reuters)
25.07.14
AKTIE IM FOKUS 2: Sky Deutschland fest - Pay-TV-Sender wird britisch (dpa-afx)
25.07.14
Eine große Sky ist besser als drei kleine (The Wall Street Journal Deutschland)
25.07.14
BSkyB to Pay Fox $9B to Combine Sky Assets (FOX Business)
25.07.14
KORREKTUR: UPDATE: Fox besorgt sich mit Sky-Verkauf Geld für größere Ziele (Dow Jones)
25.07.14
ROUNDUP 2: Sky Deutschland wird britisch - Murdoch bündelt Pay-TV-Sender (dpa-afx)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Sky Deutschland Aktie

SellHoldBuy
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Bankhaus Lampe KG
6 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
9 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
5,90 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
2,80 €
Warburg Research
6,10 €
Nomura
7 €
Citigroup Corp.
8,50 €
Goldman Sachs Group Inc.
8,30 €
Barclays Capital
7,10 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
7,60 €
UBS AG
8,50 €
HSBC
9,50 €
Independent Research GmbH
7,70 €
Commerzbank AG
7,60 €
Close Brothers Seydler Research AG
6 €
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen