Sky Deutschland AktieWKN: SKYD00 / ISIN: DE000SKYD000

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt
22.11.2012 17:39
Bewerten
 (0)

Sky Deutschland outperform (Cheuvreux SA)

Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Thomas Jorion, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von Sky Deutschland (ISIN DE000SKYD000/ WKN SKYD00) unverändert mit "outperform" ein und bestätigt das Kursziel von 4,20 EUR.

Laut Sky Deutschland habe das Finanzamt München die Zusage gegeben, dass die steuerlichen Verlustvorträge auch im Falle einer Änderung der Gesellschafterstruktur weiterhin Bestand hätten. Ende September hätten sich die Verlustvorträge auf 2,3 Mrd. EUR belaufen.

Für Sky Deutschland und den Aktienkurs sei dies eine positive Nachricht. Der Barwert der Verlustvorträge belaufe sich auf geschätzte 444 Mio. EUR, was 16% der aktuellen Marktkapitalisierung entspreche. Der Markt dürfte diesen Wert noch nicht vollständig in die Bewertung eingepreist haben. Insofern könnte es nun zu einer positiven Kursreaktion kommen.

In den kommenden Monaten sei neben der starken operativen Dynamik mit weiteren Nachrichten im Hinblick auf die Bilanz zu rechnen (Kapitalerhöhung und Schuldenrefinanzierung).

Die Einschätzung der Analysten von Cheuvreux für die Sky Deutschland-Aktie bleibt bei "outperform". (Analyse vom 21.11.12) (22.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Sky Deutschland outperform

Unternehmen:
Sky Deutschland AG
Analyst:
Cheuvreux SA
Kursziel:
4,20 EUR
Rating jetzt:
outperform
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
outperform
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Thomas Jorion
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Sky Deutschland AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
21.04.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
05.02.2015Sky Deutschland kaufenDZ-Bank AG
04.02.2015Sky Deutschland buyCommerzbank AG
18.12.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.2014Sky Deutschland kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.06.2015Sky Deutschland HoldOddo Seydler Bank AG
23.04.2015Sky Deutschland HaltenIndependent Research GmbH
08.01.2015Sky Deutschland neutralWarburg Research
27.11.2014Sky Deutschland HoldDeutsche Bank AG
21.11.2014Sky Deutschland neutralIndependent Research GmbH
29.07.2015Sky Deutschland SellOddo Seydler Bank AG
25.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
03.11.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.10.2014Sky Deutschland SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.10.2014Sky Deutschland VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sky Deutschland AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Sky Deutschland AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?