Software AktieWKN: 330400 / ISIN: DE0003304002

40,22EUR
+0,01EUR
+0,02%
14:44:23
KAUFEN
VERKAUFEN
26.01.2012 15:56
Bewerten
(0)

Software neutral (Banc of America Securities-Merrill Lynch)

DRUCKEN

Charlotte (aktiencheck.de AG) - Chandramouli Sriraman, Analyst von BofA Merrill Lynch Research, stuft die Aktie der Software AG (ISIN DE0003304002/ WKN 330400) von "buy" auf "neutral" zurück.

In Reaktion auf eine Kürzung der Gewinnprojektionen sei das Kursziel von 37,00 auf 26,00 EUR gesenkt worden.

Die Visibilität bezüglich der Nachfragesituation sei derzeit gering. Entsprechend groß sei die Ungewissheit.

Das Management ergreife zwar zur Lösung der strukturellen Herausforderungen die richtigen Maßnahmen. Kurzfristige Erfolge seien aber nicht zu erwarten.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von BofA Merrill Lynch Research für die Aktie der Software AG nunmehr "neutral". (Analyse vom 25.01.12) (26.01.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Software neutral

Unternehmen:
Software AG
Analyst:
Banc of America Securities-Merrill Lynch
Kursziel:
26,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
24,09 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
40,33 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
38,22 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2017Software buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.09.2017Software SellGoldman Sachs Group Inc.
08.09.2017Software buyOddo Seydler Bank AG
06.09.2017Software buyUBS AG
06.09.2017Software HoldKepler Cheuvreux
20.09.2017Software buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.09.2017Software buyOddo Seydler Bank AG
06.09.2017Software buyUBS AG
06.09.2017Software buyBaader Bank
21.08.2017Software buyWarburg Research
06.09.2017Software HoldKepler Cheuvreux
06.09.2017Software HoldCommerzbank AG
24.07.2017Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.07.2017Software neutralIndependent Research GmbH
19.07.2017Software HoldCommerzbank AG
14.09.2017Software SellGoldman Sachs Group Inc.
06.09.2017Software Sellequinet AG
02.08.2017Software SellGoldman Sachs Group Inc.
19.07.2017Software SellGoldman Sachs Group Inc.
18.07.2017Software Sellequinet AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Software AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Software Aktie

-4,97%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -4,97%
Ø Kursziel: 38,22
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 6
Sell: 6
25
30
35
40
45
50
Credit Suisse Group
30 €
HSBC
40 €
Barclays Capital
31 €
Société Générale Group S.A. (SG)
31 €
Deutsche Bank AG
34 €
Independent Research GmbH
43 €
JP Morgan Chase & Co.
40 €
Warburg Research
41 €
equinet AG
30 €
Commerzbank AG
37,50 €
Baader Bank
45 €
Kepler Cheuvreux
38 €
UBS AG
42,50 €
Oddo Seydler Bank AG
45 €
Goldman Sachs Group Inc.
35 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
48,50 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -4,97%
Ø Kursziel: 38,22
alle Software Kursziele

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Angela Merkel kann zwar voraussichtlich vier weitere Jahre regieren - aber nur mit dem größten Verlust in der Geschichte ihrer Union. Hätten Sie sich einen neuen Kanzler gewünscht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
AlibabaA117ME
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Amazon906866