SolarWorld AktieWKN: A1YCMM / ISIN: DE000A1YCMM2

9,83 +0,05 +0,51 %

17:08:47

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
07.10.2011 17:09
Bewerten
 (0)

SolarWorld neutral (HSBC)

London (aktiencheck.de AG) - Christian Rath, Analyst von HSBC, stuft die Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) von "overweight" auf "neutral" zurück.

Im Rahmen einer Studie zum Solarsektor werde auf den sich fortsetzenden Preisdruck in der Branche hingewiesen. Es bestünden nur geringe Chancen für eine kurzfristige Erholung.

Auf Grund der vorhandenen Überkapazitäten dürfte die nachlassende Nachfrage nach Solaranlagen bei den Herstellern in Deutschland für eine Verschärfung der ohnehin schwierigen Lage sorgen.

Bei SolarWorld sei eine Erhöhung der Lagerbestände zu beobachten. Zudem nehme die Verschuldung immer weiter zu. Die Ergebnisschätzungen je Aktie seien für 2011 bis 2013 um 29 bis 59% nach unten korrigiert worden. Das Kursziel werde von 9,00 auf 3,00 EUR zurückgesetzt.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von HSBC die Aktie von SolarWorld nunmehr mit dem Votum "neutral". (Analyse vom 07.10.11) (07.10.2011/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: SolarWorld neutral

Unternehmen:
SolarWorld
Analyst:
HSBC
Kursziel:
3,00 EUR
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
480,75 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
9,91 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Christian Rath
KGV*:
-
Ø Kursziel:
18,53 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu SolarWorld

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.10.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
17.08.2015SolarWorld buyDeutsche Bank AG
04.08.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
10.06.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
17.08.2015SolarWorld buyDeutsche Bank AG
04.08.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
28.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
28.04.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
16.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
30.10.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
10.06.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
29.11.2013SolarWorld haltenDeutsche Bank AG
04.02.2013SolarWorld haltenCitigroup Corp.
16.11.2012SolarWorld holdDeutsche Bank AG
01.04.2014SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
20.03.2014SolarWorld SellWarburg Research
29.11.2013SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
20.08.2013SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
19.06.2013SolarWorld verkaufenWarburg Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SolarWorld nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu SolarWorld

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele SolarWorld Aktie

SellHoldBuy
14
15
16
17
18
19
20
21
Deutsche Bank AG
20 €
Independent Research GmbH
15,10 €
Warburg Research
20,50 €
SolarWorld Kursziele
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?